Fortbildung/Qualifizierung

Zertifizierungsnummer: 2014M100154 - 10001

Teilqualifizierung zum/-r Verkäufer/-in oder Kaufmann/-frau im Einzelhandel (modular)

(individueller Einstieg möglich)

Dauer: Jedes Modul dauert 2 Monate.

Abschluss: bbw Zertifikat, Industrie- und Handelskammer (IHK), bbw Teilnahmebescheinigung,

Standort:

Unterrichtsform: Vollzeit

Kundengruppe: Arbeitsuchende, Soldaten, Jugendliche, Migranten, Ältere,

Berufsbereiche: Handel + Vertrieb + Marketing ,

Termine:

Unterrichtszeiten:

Informationen

Ziel der Maßnahme sind der Erwerb von fachtheoretischen und fachpraktischen Kenntnissen, die es den Teilnehmern ermöglichen, modulare Bausteine zu belegen.
Die Qualifizierung vermittelt neben den notwendigen berufsspezifischen theoretischen Kenntnissen auch umfangreiche fachpraktische Fertigkeiten. Dadurch wird eine dauerhafte Eingliederung der Teilnehmer in den ersten Arbeitsmarkt angestrebt. Arbeitserprobung und Qualifizierung gehen Hand in Hand und vermitteln den Teilnehmern die aktuellen Anforderungen im Handel.
Ein Praktikum kann realisiert werden.
Begleitend wird die fachliche Eignung festgestellt und besonders Eigenschaften wie Leistungsbereitschaft, Arbeitswillen, Konzentration- und Teamfähigkeit, Disziplin, Ausdauer und Flexibilität werden erkannt, um die Bereitschaft einer Tätigkeitsaufnahme zu untermauern.

  • Modul 1 - Grundqualifizierung im Einzelhandel
  • Modul 2 - Fachkraft für Kassensysteme im Einzelhandel
  • Modul 3 - Fachkraft für Ware und Verkauf im Einzelhandel
  • Modul 4 - Fachkraft für Warenannahme und -lagerung im Einzelhandel
  • Modul 5 - Vorbereitung auf die externe Prüfung (nur für die Verkäufer)
  • Modul 6 - Fachkraft für warenwirtschaftliche Prozesse im Einzelhandel
  • Modul 7 - Fachkraft für interne Steuerung im Einzelhandelsunternehmen
  • Modul 8 - Vorbereitung auf die externe Prüfung (nur für die Kfl. im Einzelhandel)

Weitere Informationen zu diesem Beruf.

Ziel dieser Modulmaßnahme ist es, die Teilnehmer auf den erfolgreichen Abschluss der Prüfungen vorzubereiten und somit den Einstieg auf den ersten Arbeitsmarkt zu erleichtern / zu ermöglichen.

Die einzelnen Module können je nach Bedarf "gebucht" werden, es müssen nicht alle Module belegt werden.

Arbeitssuchende und Langzeitarbeitslose aller Altersgruppen

  • Schulabschluss (mind. HSA)
  • abgeschlossene Berufsausbildung und/oder Berufserfahrung wünschenswert, jedoch nicht Voraussetzung

  • Agentur für Arbeit und Jobcenter (Bildungsgutschein für Empfänger von Arbeitslosengeld I und II)
  • Berufsgenossenschaften
  • Berufsförderungsdienst der Bundeswehr
  • Rententräger
  • Selbstzahler

Bei dieser Qualifizierung kann ein betriebliches Praktikum (je Modul bis zu 8 Wochen möglich) gemacht werden, ist jedoch nicht Voraussetzung.

Die bbw Akademie stellt den Teilnehmern/-innen folgende Materialien leihweise oder auch zum Verbleib zur Verfügung:

  • Handouts, Skripte und Kopien
  • diverse Bücher
  • USB-Sticks
  • Übungsmaterialien