Umschulung

Umschulung zum/-r Sport- und Fitnesskaufmann / Sport- und Fitnesskauffrau (IHK)

Land Brandenburg

Dauer: Die Umschulung dauert 24 Monate.

Abschluss: Industrie- und Handelskammer (IHK), bbw Teilnahmebescheinigung,

Standort:

Unterrichtsform: Vollzeit

Kundengruppe: Arbeitsuchende, Soldaten,

Berufsbereiche: Büro + Verwaltung , Gesundheit + Pflege , Specials ,

Termine:

Unterrichtszeiten:

Informationen

  • Kernqualifikationen
    • Geschäfts- und Leistungsprozesse
    • Information, Kommunikation und Kooperation
    • Marketing und Verkauf
    • Kaufmännische Steuerung und Kontrolle
    • Personalwirtschaft
    • Besonderheiten bei Dienstleistungen / Stil und sprachliche Kompetenzen
  • Fachqualifikationen
    • Aufbau und Strukturen im Sport
    • Leistungsangebote
    • Mittelbeschaffung und -bewirtschaftung, Finanzierung
    • Planung und Organisation von Veranstaltungen
    • Werbung und Öffentlichkeitsarbeit
    • Spezielles Recht, Datenschutz und Datensicherheit
    • Steuerung und Kontrolle der betrieblichen Abläufe
    • Verwaltung und Pflege von Sporteinrichtungen
    • Mitgliederorganisation, Kundenberatung und -betreuung
    • Sport und Bewegung - Erwerb der Trainer-Lizenz
    • Fachenglisch Sport
  • Bewerbungstraining
  • Repetitorien
  • Betriebliches Praktikum

Arbeitssuchende

  • Schulabschluss (mindestens MSA)
  • abgeschlossene Berufsausbildung wünschenswert, jedoch nicht Voraussetzung
  • gute Kommunikationsfähigkeit

  • Agentur für Arbeit und Jobcenter (Bildungsgutschein für Empfänger von Arbeitslosengeld I und II)
  • Berufsgenossenschaften
  • Berufsförderungsdienst der Bundeswehr
  • Rententräger
  • Selbstzahler
  • Industrie- und Handelskammer (IHK)

Diese Umschulung beinhaltet ein 6-monatiges betriebliches Praktikum.