15.02.2018

Auftaktveranstaltung der KAUSA Servicestelle Brandenburg in Cottbus

Wann:

15.02.2018, 10:00 - 13:30 Uhr

Wo:



Wann: 10 - 13:30 Uhr

Wo: Stadthaus Cottbus, Ratssaal

- Geschlossene Veranstaltung -


Mit rund 120 Gästen aus Politik, Wirtschaft und Bildung findet am 15.2.2018 im Cottbuser Stadthaus die Auftaktveranstaltung des Projekts KAUSA Servicestelle Brandenburg statt. Im Zentrum des Programms steht die Vorstellung der Arbeit des Projekts und eine Podiumsdiskussion zu den Zielen und ein Austausch der Initiatoren, Förderer und Partner des Netzwerks für mehr Ausbildung im Land Brandenburg und die berufliche Integration junger Migrantinnen und Migranten. An der Podiumsdiskussion nehmen teil - die Staatssekretärin des MASGF Almuth Hartwig-Tiedt, Christian Hoßbach, der Vorsitzende des DGB-Bezirks Berlin-Brandenburg, der Geschäftsführer der UVB Berlin-Brandenburg, Alexander Schirp, der operative Geschäftsführer der Regionaldirektion Berlin-Brandenburg der Bundesagentur für Arbeit, Bernd Becking und die Pflegedirektorin des Carl-Thiem-Klinikums Cottbus, Andrea Stewig-Nitsche. Die Moderation übernimmt Carsten Brönstrup, Pressesprecher der UVB Berlin-Brandenburg.

Zurück