bbw Workshop definiert deutsch-polnische grüne Weiterbildungsangebote

Am 07.08.14 fand im bbw Bildungszentrum in Frankfurt (Oder) im Rahmen des Projektes "Entwicklungskonzept zur grenzüberschreitenden Zusammenarbeit mittelständischer Unternehmen in der Euroregion im Branchensegment regenerative Energiesysteme / Energieeffizienztechnologien" ein Workshop statt.

Dipl.-Ing. Thoralf Schapke (Gesellschaft für Solarenergienutzung e.V.) stellte das Projekt vor. Eckhard Philipp (bbw) berichtete über vergangene Projekte, Ideen und wie man zukünftig die Anforderungen der erneuerbaren Energien in vorhandene Berufsbilder integrieren oder als Zusatzqualifikation ergänzen kann. Die Vertreter aus unserem Nachbarland Polen von der Fachhochschule in Sulechów, Bildungseinrichtungen und dem Lubuskie Metallclaster gaben einen Überblick zum Stand der Entwicklung im Ausbildungsbereich für erneuerbare Energien.

In Diskussionsrunden und in einem Teil mit Workshop-Charakter wurden Bedarfe auf beiden Seiten ermittelt. Die Teilnehmer einigten sich darauf, in einem nachfolgenden Termin diese Bedarfe zu konkretisieren und Umsetzungsmöglichkeiten zu besprechen.

Interessenten wenden sich bitte an:
bbw Bildungszentrum Ostbrandenburg GmbH
Marta Gębala
Tel. 0335 5569 439