Fortbildung/Qualifizierung

Zertifizierungsnummer: 2013M100660 - 10001

Assistent/-in in der Altenpflege

Dauer: Die Fortbildung dauert 7 Monate.

Abschluss: bbw Zertifikat, bbw Teilnahmebescheinigung,

Standort: Brandenburg an der Havel

Unterrichtsform: Vollzeit

Kundengruppe: Arbeitsuchende, Soldaten, Migranten,

Berufsbereiche: Gesundheit + Pflege ,

Termine:

Unterrichtszeiten:

Informationen

Auch im fortgeschrittenen Alter möchten ältere Menschen trotz Gebrechen oder Krankheit noch ein aktives und weitgehend selbst bestimmtes Leben führen - sei es in der eigenen Wohnung oder in einem Pflegeheim. Sie unterstützen Altenpfleger/innen dabei, gesunde oder gebrechliche bzw. kranke ältere Menschen zu betreuen, zu versorgen oder zu pflegen, helfen Sie bei der Bewältigung von Alltagssituationen, begleiten ältere Menschen z.B. bei Arztbesuchen oder Behördengängen. Zudem organisieren Sie gemeinsam mit anderen Pflegekräften Programme zur Freizeitgestaltung für Senioren, z.B. Spielenachmittage oder sportliche Aktivitäten. Darüber hinaus wirken sie auch bei der Angehörigenarbeit mit.

  • Aufgaben und Konzepte in der Altenpflege
    • Theoretische Grundlagen in das pflegerische Handeln einbeziehen
    • Mithilfe bei der Planung, Durchführung, Dokumentation und Evaluation
    • Mithilfe bei der personen- und situationsbezogenen Pflege alter Menschen
    • Grundlagen der Kommunikation und Gesprächsführung
    • Mithilfe bei der medizinischen Diagnostik und Therapie
  • Unterstützung alter Menschen bei der Lebensgestaltung
    • Lebenswelten und soziale Netzwerke alter Menschen beim pflegerischen Handeln berücksichtigen
    • Mithilfe bei der Wohnraum- und Wohnumfeldgestaltung und bei der Haushaltsführung
    • Mithilfe bei der Tagesgestaltung und bei selbst organisierten Aktivitäten
  • Rechtliche Rahmenbedingungen pflegerischer Arbeit kennen und berücksichtigen
  • Assistenz in der Altenpflege / Berufe in der Altenpflege
    • Berufliches Selbstverständnis entwickeln
    • Lernen lernen
    • Tätiskeitstypische Probleme erkennen und bewältigen
    • Persönliche Gesundheitsförderung
  • Individuelle Unterrichtsgestaltung / Exkursionen
  • Betriebliches Praktikum

Weitere Informationen zu diesem Beruf.

Arbeitssuchende

  • Schulabschluss (mind. Hauptschulabschluss)
  • abgeschlossene Berufsausbildung wünschenswert, jedoch nicht Voraussetzung
  • gesundheitliche Eignung
  • Bereitschaft zur Schichtarbeit

  • Agentur für Arbeit und Jobcenter (Bildungsgutschein für Empfänger von Arbeitslosengeld I und II)
  • Berufsgenossenschaften
  • Rententräger

Diese Fortbildung beinhaltet ein 2-monatiges betriebliches Praktikum.

Die bbw Akademie stellt den Teilnehmern/-innen folgende Materialien leihweise oder auch zum Verbleib zur Verfügung:

  • Handouts, Skripte und Kopien
  • diverse Bücher
  • USB-Sticks
  • Übungsmaterialien
  • Arbeitsschuhe
  • Arbeitshose
  • Schlupfkasack