Weiterbildung

Zertifizierungsnummer: 2014M100830 - 10003

Berufsstart für Migranten / Migrantinnen (Teilzeit)

Sprachliche und fachliche Qualifizierung für Menschen mit Migrationshintergrund

Dauer: Die Maßnahme dauert 8 Monate (6 Unterrichtsstunden / Tag).

Abschluss: bbw Teilnahmebescheinigung,

Standort: Charlottenburg, Am Schillertheater 4

Unterrichtsform: Teilzeit

Kundengruppe: Arbeitsuchende, Migranten,

Berufsbereiche: Specials ,

Termine:

Unterrichtszeiten:

Informationen

Sie werden auf die Aufnahme einer Beschäftigung vorbereitet, dazu werden Ihre Kenntnisse in der Alltags- und Berufssprache wesentlich verbessert, die Alphabetisierung fortgesetzt.

Sie erhalten fachliche Qualifizierung in zwei Bereichen:
Im Bereich Einzelhandel erhalten sie Verkaufs- und Kassentraining.
Im Bereich Gebäudereinigung werden Ihnen Kenntnisse in den Grundlagen des Handwerks, den Reinigungsarten und der Werkstoffkunde vermittelt.

Es werden berufliche Perspektiven erarbeitet und Sie bekommen Unterstützung bei der Erstellung von Bewerbungsunterlagen und bei der Arbeitssuche.

  • Fortsetzung der Alphabetisierung
  • Vertiefung von Kommunikationsstrategien unter berufsrelevantem Aspekt
  • Berufliche Orientierung / Coaching
  • Arbeitsrecht / Sozialversicherungssystem
  • EDV-Grundlagen
  • Berufliche Qualifizierung
  • Aktueller Arbeitsmarkt
  • Bewerbungstraining

Ziel der Qualifizierung ist es, den Arbeitsuchenden durch die Vermittlung von sprachlichen, fachlichen und sozialen Kompetenzen eine Orientierung für den beruflichen Neueinstieg zu geben sowie die Sprachkompetenz deutlich zu erhöhen.

  • Sie haben Deutschunterricht in kleinen Lerngruppen
  • Sie lernen zwei Berufsfelder intensiv kennen
  • Sie werden von erfahrenen und motivierten Dozenten/Dozentinnen unterrichtet

Es werden Arbeitsuchende mit Migrationshintergrund qualifiziert.

  • Bei Interesse erfolgt ein Einzelberatungsgespräch
  • Die Deutschkenntnisse sind nicht ausreichend für den Arbeitsmarkt
  • eine grundsätzliche Berufsfähigkeit muss gegeben sein
Gefördert nach § 45, Absatz 1, Satz 2

  • Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein (AVGS)

Diese Maßnahmen sieht kein betriebliches Praktikum vor.

Der bbw e. V. stellt den Teilnehmern/-innen folgende Materialien leihweise oder aber auch zum Verbleib zur Verfügung:

  • Skripte, Handouts und Kopien
  • ggf. diverse Bücher
  • USB-Sticks
  • Übungsmaterialien