Seminare

Anforderungen an die Führungskraft 4.0 - Führung und Management im digitalen Zeitalter

Dauer: 2 Tage á 8 Stunden

Abschluss: bbw Teilnahmebescheinigung,

Standort: Charlottenburg, Haus der Wirtschaft

Seminar-Nr.: 1126

Unterrichtsform: Seminar

Kundengruppe: Berufstätige, Unternehmen,

Berufsbereiche: Management + Organisation ,

Gebühr: 750,00 €

Termine:

Unterrichtszeiten:

Angebot als PDF Drucken Auf den Merkzettel * = Die Leistung ist gemäß § 4 Nr. 21 a) bb)
UStG von der Umsatzsteuer befreit.

Informationen

Die "Arbeitswelt 4.0" birgt viele Chancen sowohl für die Organisation als auch für Mitarbeiter. Ergebnisorientierung statt Präsenzkultur, mehr Entscheidungsspielraum, Flexibilität und Autonomie fördern eine Netzwerkorganisation mit Innovationen für Unternehmen und Freiheiten für Mitarbeiter.

Der Begriff "Arbeitswelt 4.0" ist inzwischen in aller Munde, doch viele fragen sich, was das für ihr Unternehmen, ihr Team, für sie als Führungskraft konkret bedeutet.

Die Seminarinhalte im Einzelnen:

  • Definition Arbeitswelt 4.0
  • Einblick/Ausblick in die VUCA-Welt
  • Bedeutung für die Mitarbeiterführung
  • Mensch gegen Maschine? Oder: Brauchen wir nicht - bei aller künstlichen Intelligenz - sogar viel mehr Menschen?
  • Was bedeutet das für Personalmanagement und Mitarbeiterführung?
  • Welche neuen Anforderungen werden an Führungskräfte gestellt?
  • Die Führungskraft als Coach
  • Ausblick - Wie kann ich agile Methoden für den Change nutzen?

Führungskräfte, Geschäftsführer und Unternehmer

Seminarunterlagen, Getränke und Mittagessen