Berufsbegleitende Lehrgänge

Finanzbuchhaltung kompakt mit DATEV und Lexware

Nächster Informationsabend am 08. Dezember ab 18:00 Uhr im Haus der Wirtschaft in Charlottenburg

Dauer: 168 Unterrichtsstunden (6 Monate)

Abschluss: bbw Zertifikat,

Standort: Charlottenburg, Haus der Wirtschaft

Unterrichtsform: berufsbegleitend

Kundengruppe: Berufstätige, Soldaten, Unternehmen,

Berufsbereiche: Rechnungswesen + Steuern + Controlling ,

Gebühr: 990,00 € - 6 Raten à 165,00 €

Termine:

Unterrichtszeiten:

  • 17.05.2017 - 18.10.2017 Mi + Mo von 17:30 Uhr bis 20:45 Uhr und ca. 1 Samstag im Monat von 09:00 Uhr bis 15:30 Uhr Kontaktanfrage Zur Anmeldung
    Plätze verfügbar
Angebot als PDF Drucken Auf den Merkzettel * = Die Leistung ist gemäß § 4 Nr. 21 a) bb)
UStG von der Umsatzsteuer befreit.

Informationen

Unser Hausklassiker seit 8 Jahren ist bereits zum 16. Mal erfolgreich gestartet.


Der Erfolg für den Fortbestand eines Unternehmens hängt in einem hohem Maße von der Finanzbuchhaltung ab.
Hier werden alle wirtschaftlichen Angelegenheiten wie Geld und Güter erfasst, kontrolliert und ausgewertet.

Sie haben vor, sich neue Kenntnisse im Rechnungswesen anzueignen, zu erweitern oder zu vertiefen, dann ist unser Kurs der Richtige für Sie.

Eine gute Basis auch für alle, die zukünftig den Bilanzbuchhalter (IHK) belegen wollen.

Einführung in die Finanzbuchhaltung

Einführung in das betriebliche Rechnungswesen
Grundsätze der ordnungsgemäßen Buchführung
Inventur, Inventar, Bilanz
Buchen von Bestands- und Erfolgskonten
Umsatzsteuer; Umsatzsteuerkorrektur bei nachtr. Preisänderung
Privatkonten
Zeitliche Jahresabgrenzung, Rückstellungen, Abschreibungen

EDV Finanzbuchhaltung

Lexware und DATEV

Bilanzierung

Allgemeine Bewertungsgrundsätze, Bewertungsmaßstäbe
Leasingverträge
Bewertung und Ansatz von Vorratsvermögen
Rücklagen, Sonderposten Rücklagenanteil
Darlehensarten
GuV nach Gesamtkosten- und Umsatzkostenverfahren
Allgemeine Steuerlehre
Abgabenordnung, Umsatzsteuergesetz, Einkommensteuergesetz
Kosten- und Leistungsrechnung
Vollkostenrechnung
Teilkostenrechnung

Allgemeine Steuerlehre

Abgabenordnung, Umsatzsteuergesetz, Einkommensteuergesetz

Kosten- und Leistungsrechnung

Vollkostenrechnung
Teilkostenrechnung

Ob aktuelle steuerliche Entwicklungen oder geänderte Rahmenbedingungen, das Rechnungswesen steht vor neuen Anforderungen. Das Tätigkeitsfeld des Finanzbuchhalters hat sich zu einem umfassenden Aufgabengebiet entwickelt.
Das Berufsbild wurde anspruchsvoller und spannender. Der Lehrgang vermittelt Ihnen praxisrelevante Kenntnisse, die eine effiziente und ergebnisorientierte Bearbeitung auch komplexer Geschäftsvorfälle ermöglichen.
Ihre Kompetenz als Finanzbuchhalter wird durch ein aussagefähiges Zertifikat dokumentiert.

Kompaktlehrgang mit DATEV und Lexware.

In den Berliner Sommerferien findet kein Unterricht statt.

Mo + Mi von 17:30 Uhr bis 20:45 Uhr und ca. 1 Samstag im Monat von 09:00 Uhr bis 15:30 Uhr.

Berufstätige, die sich in der Finanzbuchhaltung qualifizieren wollen.

Grundkenntnisse in Finanzbuchführung

  • Bildungsprämie
  • Bildungsurlaub
  • Berufsförderungsdienst der Bundeswehr