Seminare

Mitarbeiterbindung und Arbeitgeberattraktivität aufbauen, steigern und nutzen

Dauer: 2 Tage à 8 Stunden

Abschluss: bbw Teilnahmebescheinigung,

Standort: Charlottenburg, Haus der Wirtschaft

Seminar-Nr.: 1105

Unterrichtsform: Seminar

Kundengruppe: Berufstätige, Unternehmen,

Berufsbereiche: Management + Organisation ,

Gebühr: 680,00 €

Termine:

Unterrichtszeiten:

Angebot als PDF Drucken Auf den Merkzettel * = Die Leistung ist gemäß § 4 Nr. 21 a) bb)
UStG von der Umsatzsteuer befreit.

Informationen

Die Teilnehmer lernen konkrete Maßnahmen zur Optimierung von Bindung und Motivation ihrer Mitarbeiter sowie zur Steigerung ihrer Attraktivität als Arbeitgeber kennen. Sie wissen, ob und gegebenenfalls welche Defizite in ihrem Unternehmen vorliegen und erarbeiten sinnvolle Maßnahmenpakete. Sie kennen mehrere Möglichkeiten zur Umsetzung in ihrem Betrieb unter Beachtung von Kosten- und Rentabilitätsgesichtspunkten. Darüber hinaus profitieren sie vom gezielten Austausch mit Experten und Kollegen. Sie erhalten hilfreiche Checklisten und Arbeitshilfen, die individuell und unternehmensspezifisch angepasst werden können.

Fach- und Führungskräftemangel wird für immer mehr Unternehmen spürbar. An den Arbeitsmärkten nimmt die Zahl der verfügbaren Leistungsträger stetig ab. Es gilt, die für das eigene Unternehmen wichtigen Zielgruppen anzuziehen, zu motivieren und langfristig zu binden.

In diesem praxisorientierten, zweitägigen Seminar lernen die Teilnehmer erprobte Mitarbeiterbindungssysteme kennen. Sie erfahren, wie sie Mitarbeiterbindung und Arbeitgeberattraktivität gezielt aufbauen, steigern und nutzen.

Die Seminarinhalte im Einzelnen:

Folgen geringer / hoher Mitarbeiterbindung

  • Betriebswirtschaftliche und organisationspsychologische Aspekte
  • Wirkungen auf Kunden, Bewerber, Innovation und Flexibilität

Ansätze zur Mitarbeiter-Bindung
  • Analyse des Bindungsgrades
  • Performanceanalyse
  • Mitarbeiteranalysen und -befragungen

Bedeutsame Funktionen
  • Spezialisten mit erfolgskritischen Kompetenzen
  • Verfügbarkeit am Arbeitsmarkt

Strukturelle und kulturelle Maßnahmen
  • Materielle und immaterielle Maßnahmen
  • Verantwortung von Unternehmensleitung, Führungskräften und Personalmanagement

Individualisierte Maßnahmen
  • Vergütung, Versorgung, Vergünstigung
  • Weiterbildung, Entwicklung, Karriere
  • Work-Life-Balance: Familie, Privates, Arbeitszeit
  • Verpflegung, Gesundheit, Wellness
  • Arbeitsplatz, Arbeitsform, Arbeitsorganisation

Arbeitgeberattraktivität
  • "Sexy" für Bewerber
  • Angebote für ältere und für weibliche Fach- und Führungskräfte

Employer Branding
  • Unternehmensimage und Außenwirkung
  • Personal und Marketing
  • Suchen, sich finden lassen oder anbiedern?

Führung
  • Transparenz von Zielen, Aufgaben und Erwartungen
  • Einbindung und Beteiligung
  • Feedback und Anerkennung
  • Präsenz und Vorbildfunktion

Optimierung der eigenen Konzepte
  • Eigene Situation, Ziele und Handlungsmöglichkeiten
  • Erfahrungsaustausch und Transfer

Zielgruppe des Seminars zur Mitarbeiterführung sind Führungskräfte und Personalverantwortliche, die die Attraktivität Ihres Unternehmens für qualifizierte Mitarbeiter und Bewerber steigern und sichtbar machen möchten

Unterlagen, Mittagessen und Getränke