Seminare

Mitarbeiterführung - Aufbauseminar

Dauer: 2 Tage à 8 Stunden

Abschluss: bbw Teilnahmebescheinigung,

Standort: Charlottenburg, Haus der Wirtschaft

Seminar-Nr.: 1102

Unterrichtsform: Seminar

Kundengruppe: Berufstätige, Unternehmen,

Berufsbereiche: Management + Organisation ,

Gebühr: 680,00 €

Termine:

Unterrichtszeiten:

Angebot als PDF Drucken Auf den Merkzettel * = Die Leistung ist gemäß § 4 Nr. 21 a) bb)
UStG von der Umsatzsteuer befreit.

Informationen

Die Seminarteilnehmer lernen konkrete Methoden, wie sie ihre Mitarbeiterführung auch in schwierigen Situationen glaubhaft aufrecht erhalten können, etwa wenn sich Mitarbeiter gegen Veränderungen im Unternehmen wehren oder im Fall von besonders schwierigen Mitarbeitern. Äußerst nutzbringend ist auch das im Seminar gezielt geförderte Gespräch zwischen den Meistern und der gegenseitige Erfahrungsaustausch hinsichtlich der Mitarbeiterführung.

Das Aufbauseminar Mitarbeiterführung geht gezielt auf anspruchsvolle Führungssituationen ein, denen sich Führungskräfte regelmäßig stellen müssen. Entscheidungen treffen, Konflikte lösen, moderieren, mit Rückschlägen umgehen und selbst in Balance bleiben - das sind nur einige Anforderungen von vielen. Das Seminar schließt an das Grundlagenseminar - Mitarbeiterführung an.

Die eigene Führungsleistung mit der Leistung anderer in Resonanz zu bringen bedeutet verantwortungsvoll zu kommunizieren, mit Konflikten angemessen umzugehen, die Talente und Potentiale aller Mitarbeiter zu nutzen und Chancen zu ergreifen. So entstehen belastbare Erfolge, die zur Zufriedenheit und zum Wachstum der Beteiligten beitragen. Fünf Schlüsselaktivitäten sind von Führungskräften in diesem Zusammenhang mit den zutreffenden Kernaufgaben zu unterlegen, die sie mit einem Gesamtsystem synchronisieren müssen. Führung ist nicht Selbstzweck, dient nicht dem eigenem Ego, sondern hat sich am Nutzen anderer zu orientieren. Dafür bilden ein Geschäftsmodell zur persönlichen Führungsleistung, ein phasenbasierter Führungsprozess und wertorientierte Grundsätze die Grundlagen. Sie sind die Voraussetzungen guter Führung auch für schwierige Situation und in kritischen Phasen.

Die Seminarinhalte im Einzelnen:

  • Entstehung und Auflösung von Widerständen
  • Ziele der Führungskraft und Führungserfolg nachhaltig beeinflussen
  • Zielvereinbarungen
  • Mitarbeitervertrauen aufbauen
  • Richtig Delegieren
  • Fördern und Fordern der Mitarbeiter
  • Das APLHA-Modell
  • Wie Motivation genutzt werden kann
  • Konflikte und Kommunikation
  • Methoden der Konfliktlösungen
  • Vorbereitung und Umsetzung von Entscheidungen
  • Umgang mit Erfolg und Misserfolg
  • In Balance bleiben
Hinweis:
Als Basis empfehlen wir das Grundlagenseminar Mitarbeiterführung . Die Seminare bauen modular aufeinander auf.

Betriebliche Führungskräfte aller Ebenen, Führungskräfte, die vor der Übernahme einer weiteren Führungsverantwortung stehen.

Seminarunterlagen, Mittagessen und Getränke