Berufsbegleitende Lehrgänge

Online Marketing-Management

Nächster Informationsabend am 1. März 2018 um 18 Uhr im Haus der Wirtschaft in Charlottenburg

Dauer: 60 Unterrichtseinheiten (2 Monate)

Abschluss: bbw Zertifikat,

Standort: Charlottenburg, Haus der Wirtschaft

Unterrichtsform: berufsbegleitend

Kundengruppe: Berufstätige, Unternehmen, Soldaten,

Berufsbereiche: Handel + Vertrieb + Marketing , Management + Organisation ,

Gebühr: 600,00 € - 3 Raten á 200,00 €

Termine:

Unterrichtszeiten:

Angebot als PDF Drucken Auf den Merkzettel * = Die Leistung ist gemäß § 4 Nr. 21 a) bb)
UStG von der Umsatzsteuer befreit.

Informationen

Der Online-Bereich ist heute zum wichtigen Kommunikations- und Absatzkanal geworden. Die sozialen Netzwerke entwickeln sich rasant und sind zu einem unverzichtbaren Element erfolgreicher Unternehmenspolitik geworden. Für die unternehmensexterne wie auch - interne Kommunikation entstehen neue Herausforderungen, Chancen, aber auch Risiken.

Nach Absolvierung des Lehrgangs verstehen Sie es, die Möglichkeiten des Online-Marketings genauso wie von Social Media (Facebook, Twitter & Co.) zielgruppengerecht einzusetzen und wirksam in das Unternehmensmanagement zu integrieren. Sie erwerben die technischen, strategischen, rechtlichen und kommunikativen Kompetenzen, um eine erfolgreiche Online Marketing- und Social Media-Strategie im Unternehmen aufzubauen und somit die Voraussetzung für eine erfolgreiche Kampagnenarbeit zu schaffen.

1. Online Marketing-Management

Planung, Durchführung und Tracking, Kontrolle
Funktionsweisen, Möglichkeiten und Kanäle des Online-Marketings
Grundlagen SEO & SEA, Zielgruppenansprache und Targeting



2. Einführung in das Social Media Management
Bedeutung und Grundlagen des Social Media Managements
Wandel, Entwicklung & Trends der Mediennutzung,
Nutzen für Unternehmen & Privatpersonen
Social Media Marketing, sCRM, Organisation, Kosten und Aufwand


3. Online Marketing- und Social-Media-Plattformen

Übersicht über die aktuellen Plattformen und Kanäle (Facebook, Twitter, Instagram u.a.)
Die wichtigsten Social Media Kanäle je nach Unternehmensgröße
Geeignete Tools für die praktische Anwendung (RTB etc.)


4. Social Media und Unternehmensstrategie

Chancen und Risiken der Mediennutzung
Bedingungen und Erfolgsfaktoren für Unternehmen, Branchen und Produkte
Planung und Aufbau einer Social Media Strategie und Business Integration


5. Praxisbeispiele

Erstellen von Online Marketing-Maßnahmen und bspw. einer Geschäftsseite bei Facebook
Werbung/Kampagnen-Planungen bei Google, YouTube, Facebook, Twitter und Co.
Tipps für die wirksame Gestaltung von Suchmaschinen-Ads & SEO-optimiertes Texten


6. Rechtliche Gegebenheiten

Grundlagen des Social Media Rechts
Risiken und arbeitsrechtliche Implikationen


7. Monitoring und Controlling

Tracking-Plattformen, Performance- & Brand-basierte Kampagnen, Zielgruppenanalyse
Der richtige Aufbau von Fans und Followern
Social Media Monitoring, Social Media Controlling

Professionelle Online-Positionierung Ihres Unternehmens

2 Abende in der Woche von 17:30-20:45 Uhr

Unser Lehrgang richtet sich an Personen aus allen Unternehmen der Wirtschaft sowie Institutionen,
öffentlich-rechtlichen Einrichtungen aber auch Non-Profit-Organisationen, die den Internetauftritt ihres Unternehmens im Sinne von Kommunikation, Kundenbindung und Akquise aufbauen oder verbessern wollen.

Interesse am Online Marketing

  • Bildungsprämie
  • Bildungsurlaub