Seminare

Update Arbeitsrecht

Fortbildung für Verbandsjuristen

Dauer: 2 Stunden

Abschluss: bbw Zertifikat,

Standort: Charlottenburg, Haus der Wirtschaft

Seminar-Nr.: 2820

Unterrichtsform: Seminar

Kundengruppe: Berufstätige,

Berufsbereiche: Recht ,

Gebühr: 60,00 €

Termine:

Unterrichtszeiten:

Informationen

Die diesjährige arbeitsrechtliche Verbandsjuristenschulung wird im Schwerpunkt die Änderungen der Rechtsprechung zum Kündigungsschutz beleuchten, darunter die formalen Anforderungen an das Änderungsangebot bei Änderungskündigungen, die Prüfung von Umständen nach Ausspruch der Kündigung bei Verdachtskündigungen, zulässige Überwachung und Verwertungsverbote sowie Fragen der Sozialauswahl bei betriebsbedingten Kündigungen. Ferner wird die neuere Rechtsprechung zum Betriebsübergang, zum Befristungsrecht und zum Tarifeinheitsgesetz behandelt. Ein Blick in das Entgelttransparenzgesetz und das künftige Arbeitnehmerdatenschutzrecht rundet die Schulung ab.

Herr Dr. Gerhard Binkert, Präsident des Landesarbeitsgerichts Berlin-Brandenburg a. D., hat sich auch dieses Jahr bereit erklärt, den Teilnehmern die Herausforderungen durch die neue Rechtsprechung und Gesetze für die praktische Arbeit näher zu bringen.

Im Anschluss an die Schulung sind die Teilnehmer zum Gedankenaustausch bei einem gemeinsamen Imbiss im Haus der Wirtschaft eingeladen.

Hinweis:

Die Veranstaltung wird als Fortbildungsveranstaltung für Rechtsanwälte anerkannt. Alle teilnehmenden Rechtsanwälte erhalten ein entsprechendes Zertifikat.


Die Teilnahmegebühr versteht sich zuzüglich der gesetzlich geltenden Mehrwertsteuer.

Exklusiv für Verbandsjuristen der UVB-Mitgliedsverbände