Seminare

Werbung und PR für Mittelständler

Dauer: 1 Tag á 8 Stunden

Abschluss: bbw Teilnahmebescheinigung,

Standort: Charlottenburg, Haus der Wirtschaft

Seminar-Nr.: 1216

Unterrichtsform: Seminar

Kundengruppe: Berufstätige, Unternehmen,

Berufsbereiche: IT + Medien + Kreatives , Handel + Vertrieb + Marketing ,

Gebühr: 390,00 €

Termine:

Unterrichtszeiten:

Angebot als PDF Drucken Auf den Merkzettel * = Die Leistung ist gemäß § 4 Nr. 21 a) bb)
UStG von der Umsatzsteuer befreit.

Informationen

Früher waren PR und Werbung für viele Mittelständler oft nicht notwendig, in vielen Branchen wie bei Ärzten oder Rechtsanwälten oft auch anrüchig oder sogar verboten. Wer jedoch heute mit seinem Betrieb erfolgreich durchstarten oder weiter wachsen will, muss aktiv werden: Alleinstellungsmerkmale und passende Botschaften bringen Erfolg und schützen vor Insolvenz!

PR und Werbung ergänzen sich als Kommunikationsinstrumente. Während Werbung den unmittelbaren Kaufanreiz stimuliert und sich daher auf das zu vermarktende Produkt bzw. den Produktnutzen konzentriert, enthält PR indirekte Kaufsignale und ist fokussiert auf den Aufbau von Bekanntheit und Image. Das Seminar vermittelt, wie beide Instrumente gemeinsam eingesetzt zum Unternehmenserfolg genutzt werden können. Denn Werbung und Öffentlichkeitsarbeit sind keine Alternativen, sondern ergänzen sich im Kommunikationsmix.

Die Seminarinhalte im Einzelnen:

  • Worauf kommt es heute im Internet an?
  • Wie müssen Unternehmensbroschüren/Kundenzeitschrift aussehen?
  • Wie funktionieren Sponsoring-Projekte?
  • Wie entsteht ein Artikel über aktuelle Inhalte?
  • Worauf kommt es bei Veranstaltungen an?
  • Welche Werbung ist erlaubt?
  • Wie erreicht Werbung neue Kunden?
  • Wer sind geeignete regionale Partner für Werbung?
  • Wie werben mit Kundenempfehlungen?

PR-Verantwortliche aus mittelständischen Unternehmen

Unterlagen, Mittagessen und Getränke