Coaching - Business

Infoabend zur Coaching-Ausbildung 2016/2017

In Kooperation mit der Internationalen Akademie gGmbH - gegründet an der Freien Universität Berlin

Dauer: 18:00 bis ca. 20:00 Uhr

Abschluss:

Standort: Charlottenburg, Haus der Wirtschaft

Unterrichtsform:

Kundengruppe: Berufstätige, Unternehmen,

Berufsbereiche: Management + Organisation , Personal + Softskills ,

Gebühr: 0,00 €

Termine:

Unterrichtszeiten:

Angebot als PDF Drucken Auf den Merkzettel * = Die Leistung ist gemäß § 4 Nr. 21 a) bb)
UStG von der Umsatzsteuer befreit.

Informationen

Coaching, wissenschaftlich begründet und mit praxiserprobten Methoden und Tools vermittelt, zählt zu den wirksamsten Methoden der Personalentwicklung. Ein Format, das Ihre Potenziale fördert, Ihre Persönlichkeit stärkt und - in diesem Sinne - Ihre Karriere befördert. Darüber hinaus leistet Coaching einen positiven Beitrag zur Unternehmenskultur und Produktivität und ist unverzichtbar, wenn es um die Themen: Organisationsentwicklung und Changemanagement geht.

Die Coaching Ausbildung findet seit 2002 an verschiedenen Standorten in Deutschland und im europäischen Ausland statt. Sie vermittelt die Inhalte des Masterstudienganges Coaching, Leadership und Changemanagement der Hochschule für Wirtschaft in Berlin und Brandenburg in 7 oder (optional) 10 Modulen à zwei Tagen in praxisnaher Form.

Diese Coaching-Ausbildung ist im Deutschen Coaching Index (Rauen Datenbank) der anerkannten Ausbildungsinstitute verzeichnet und von der Stiftung Warentest als hervorragende Ausbildung, die "hält, was sie in der Ausschreibung verspricht" (Zitat) verdeckt getestet worden.

Eine individuelle Beratung zur Ausbildung ist möglich. Ein Lern- und Arbeitsbuch zur Ausbildung kann erworben werden. Bei Anmeldung wird der Betrag erstattet.

  • Die Inhalte, d.h. Theorien, Methoden, Tools und der Ablauf der Ausbildung werden vorgestellt und anhand einer kurzen Live-Arbeit gibt es einen konkreten Einblick in die Arbeitsweise.
  • Der Ausbildungsleiter und AbsolventInnen stehen für Fragen, Wünsche und Anregungen der TeilnehmerInnen zur Verfügung.

  • bbw und FU Berlin