Studienangebot - grundständig

Wirtschaftskommunikation (Bachelor of Science)

Dauer: 6 Semester bzw. 3 Jahre

Abschluss: Bachelor-Zeugnis, Bachelor-Urkunde,

Standort: Charlottenburg, Leibnizstraße

Unterrichtsform: Vollzeit

Kundengruppe: Jugendliche,

Berufsbereiche: Büro + Verwaltung ,

Termine:

Unterrichtszeiten:

Informationen

Wie der gesamte Bereich der Wirtschaft ist auch der Tätigkeitsbereich der (Wirtschafts-) Kommunikation durch zunehmende Professionalisierung, Dynamik und Binnendifferenzierung geprägt. Die Wirtschaft fragt in diesem Kontext mehr denn je zuvor nach Business-Kompetenzen, Führungseigenschaften und Persönlichkeiten, die als "Macher" bezeichnet werden können. Um diese Qualifikationen abdecken zu können, ist es wichtig, ein aktuelles und praxisnahes Wissen im Kommunikationsbereich vor dem Hintergrund der maßgebenden Kriterien eines zeitgemäßen Unternehmensmanagements aufzuweisen.

Der Studiengang Wirtschaftskommunikation fokussiert ein integriertes und managementorientiertes Verständnis von Kommunikation. Dieser unternehmensorientierte Ansatz qualifiziert die Absolventen für vielfältige Aufgaben der mittleren Unternehmensebene: in der Unternehmens- und Marketingkommunikation sowie in allen kommunikationsorientierten Managementfunktionen. Auf der operativen Unternehmensebene sind die Absolventen befähigt, die vielfältig anfallenden internen und externen Kommunikationsprozesse konzeptionell zu gestalten und zu realisieren.

Arbeitsfelder der Absolventen sind: Kundenkommunikation, Werbung, Customer Relationship Management, Corporate Publishing, Eventmanagement, Unternehmenskommunikation, also Stakeholder Relations, Medienarbeit, Mitarbeiterkommunikation, Public Relations, kommunikationsgeprägte Funktionen in der öffentlichen Verwaltung, in Verbänden, der Politik und den Non-Profit-Organisationen, (Wirtschafts-) Journalismus und Unternehmensberatung.

1. Grundlagenstudium



Kompetenzgrundlagen

Grundlagen der Wirtschaftskommunikation / Internationale Kommunikation

Wirtschafts-, Medien-, Vertragsrecht

Wirtschaftsmathematik und statistische Methoden

Grundlagen der Volkwirtschaftslehre

Rechnungswesen

Grundlagen der Betriebswirtschaftslehre

Und betriebliche Leistungsbereiche

Managementlehre und Managementkompetenz, Compliance

Ethik in Wirtschaft und Gesellschaft/

Soziologie und menschliches Verhalten

Grundlagen der Kooperation, Kommunikationstheorien

und -strategien/ Kommunikationstechniken

Wirtschaftsenglisch

Medienökonomie und Medienmanagement

Informationssysteme und IT-Infrastruktur

Student Consulting Analyse

Praxisphase





2. Spezialstudium



Organisation und Personalmanagement

Marketing - Kommunikation, Public Relations

Virales Marketing/ Suchmaschienenoptimierung

Planung, Budgetierung, Controlling

Unternehmenskultur

Projektmanagement und -arbeit

Formen und Einsatz von Social Media

Webseitekonzeption und -gestaltung

Informationswirtschaft und -management

Praxisphase





3. Spezialstudium



Business Strategy/Entrepreneurship

CRM und Kampagnenmanagement

Ästhetik und Design

Corporate Identity und Corporate Image/

Corporate Design und Corporate Communication/

Corporate Branding

Moderation, Präsentation und Visualisierung

Sprache in Wort und Schrift/

Kommunikationstraining

Informationslogistik und Prozessdesign

Bachelorthesis und Kolloquium

Dauer des Vollzeitstudiums:

3 Jahre, bzw. 6 Semester, bzw. 1.800 Stunden
Im Vollzeitstudium sind pro Studienjahr ca. 6 Wochen Urlaub vorgesehen.


Dauer des berufsbegleitenden bzw. ausbildungsbegleitenden Studiums:
4 Jahre, bzw. 8 Semester, bzw. 1.800 Stunden
Das berufsbegleitende bzw. ausbildungsbegleitende Studium findet in Berlin an 2 Abenden/Woche von 18:00 - 21:15 Uhr und an 2 Samstagen/Monat von 08:30 - 15:45 Uhr statt.

Mit seiner Struktur und den konzipierten Inhalten orientiert sich dieser Studiengang konsequent an den umfassenden Ansprüchen und Bedürfnissen des gegenwärtigen und zukünftigen (Unternehmens-) Managements. Ein erfolgreiches Absolvieren dieses Studiums führt zu einem ganzheitlichen, integrierten und managementorientierten Verständnis für die Gestaltung, Umsetzung und Weiterentwicklung von Unternehmens- und Marketingkommunikation.

Der Studiengang schlägt eine Brücke von der Theorie und der wissenschaftlichen Fundierung hin zu konkreten Auseinandersetzungen mit praktischen Anwendungen. Das Konzept des Studiengangs ist so angelegt, dass sich Studierende mit eigenen Fragestellungen und tätigkeits- beziehungsweise praktikumsbezogenen Fallstudien einbringen können und sollen. Eine so ausgerichtete Lehrdidaktik unterstützt das Ziel, theoretische Erkenntnisse unmittelbar mit ihrer realen Umgebung in einen Zusammenhang zu bringen.

Der Förderung individueller und sozialer Schlüsselqualifikationen wird ein besonderer Stellenwert zugemessen, zumal die persönliche Kommunikations- und Konfliktfähigkeit, ausgeprägte rhetorische Fähigkeiten und Präsentationskompetenzen für das Berufsbild der Wirtschaftskommunikation besonders tragend sind.

  • Abitur oder Fachhochschulreife ODER
  • Abschluss Meister oder Meisterin, staatlich geprüfte/r Techniker/in, staatlich geprüfte/r Betriebswirt/in ODER
  • ein für das Studium geeigneter Berufsabschluss mit mindestens dreijähriger Berufserfahrung

  • Bildungskredit
  • Studenten-BAföG
  • bbw Hochschule

Im Rahmen der Vollzeitstudiengänge mit integrierten Praxisprojekten sind zwei Praktikumsphasen vorgesehen. Die Studierenden haben die Möglichkeit das Praktikum im In-oder Ausland zu absolvieren. Bei der Praktikumsakquise werden die Studierenden durch den Praktikum-Careerservice der bbw Hochschule unterstützt.