Studienangebot - grundständig

Wirtschaftswissenschaften mit der Spezialisierung Immobilienmanagement (Bachelor of Arts) - berufsbegleitend

Dauer: 8 Semester bzw. 4 Jahre

Abschluss: Bachelor-Zeugnis, Bachelor-Urkunde, TELC-Zertifikat ,

Standort: Charlottenburg, Leibnizstraße

Unterrichtsform: berufsbegleitend

Kundengruppe: Berufstätige, Unternehmen,

Berufsbereiche: Immobilien ,

Termine:

Unterrichtszeiten:

Informationen

Die Globalisierung und der beschleunigte Strukturwandel haben tiefgreifende Veränderungen und eine neue Dynamik in der Immobilienbranche bewirkt. Die Beschäftigten benötigen deshalb künftig neben Wissen aus der Immobilienfachlehre mehr betriebswirtschaftliches Know-how mit internationalem Bezug. Die Immobilienwirtschaft ist eine branchenbezogene Betriebswirtschaftslehre - und zwar mit Blick auf alle Phasen und Lebenszyklen von Gewerbe-, Wohn- und Sonderimmobilien - von der Projektentwicklung über Bauprojektierung und Vermarktung bis zum Facility Management. An der bbw Hochschule erlernen die Studierenden die Grundlagen der Immobilienökonomie, den Prozess des Immobilienmanagements, die Funktionen des Immobilienmanagements, das Management von Immobilienunternehmen sowie industrielle Aspekte der Immobilienökonomie. Im Fokus unseres Studiums steht auch das Management der Unternehmensimmobilien (Corporal Real Estate Management) sowie der Immobilien der öffentlichen Hand (Public Real Estate Management). Die BBA - Akademie der Immobilienwirtschaft e. V. Berlin ist Kooperationspartner der bbw Hochschule.Nach dem Spezialstudiumbesteht die Möglichkeit, den "Immobilienökonom (GdW)" an der BBA - Akademie der Immobilienwirtschaft e. V. Berlin zuerwerben (so Sie die dafür erforderlichen Voraussetzungen erfüllen). Sie schließen das Studiummit dem international anerkannten Hochschulabschluss "Bachelor of Arts" der bbw Hochschule ab.
Das Studienkonzept ist mit dem Verband Berlin-Brandenburgischer Wohnungsunternehmen (BBU) abgestimmt und durch diesen evaluiert.

1. Grundlagenstudium
Kompetenzgrundlagen
Einführung
wissenschaftliches Arbeiten und Kommunikationstechniken Wirtschaftsmathematik und statistische Methoden

Allgemeine BWL
Grundlagen Wirtschaftswissenschaften
Betriebliche Leistungsbereiche
Student Consulting Analyse (ABWL intern Hochschule)

Wirtschaftsrecht

Rechnungswesen
Externes Rechnungswesen und Grundlagen der Unternehmensbesteuerung
Kosten- und Leistungsrechnung
Finanzwirtschaft
Student Consulting Analyse (Rechnungswesen)

VWL
Grundlagen der Volkswirtschaftslehre
Wirtschaftspolitik und Außenwirtschaft

Prozessmanagement
Informationsmanagement
Projektmanagement
Student Consulting Analyse (Prozessmanagement)

Unternehmensführung 1
Grundlagen der Unternehmensführung
Organisation und Personalmanagement
Führungsinstrumente und Führungstechniken
Student Consulting Analyse (Unternehmensführung 1)

Fremdsprachen
Wirtschaftsenglisch 1
Wirtschaftsenglisch 2

Praxisphasen


2. Spezialstudium (Spezialisierung: Immobilienmanagement)
Grundlagen der Immobilienwirtschaft
Immobilienmanagement (Basics)
Bewertung von Immobilien
Grundstücksrecht und -verkehr
Unternehmensführung von Immobilienunternehmen
Immobilienmarketing
Immobilienfinanzierung
Projektrealisierung und -steuerung
Immobilienmanagement Extension

3. Anwendungsstudium
Unternehmensführung 2
Controlling
Internationale Unternehmenstätigkeit
Business Strategy/Entrepreneurship
Student Consulting Analyse (Unternehmensführung 2

Aktuelle Managementansätze
Wirtschaftsethik
Interkulturelles Management/Diversity Management
Qualitäts- und Umweltmanagement

Bachelorthesis
Kolloquium

Beginn
Studienbeginn ist für das berufsbegleitende Studium jeweils der 1. März und der 1. September, für das Vollzeitstudium der 1. April und der 1. Oktober des Jahres.

Dauer
Vollzeitstudium
3 Jahre, bzw. 6 Semester, bzw. 1.800 Stunden Berufsbegleitendes bzw. ausbildungsbegleitendes Studium
4 Jahre, bzw. 8 Semester (Verkürzung auf 7 Seme­ster möglich), bzw. 1.800 Stunden

Unterrichtszeiten
Vollzeitstudium
Pro Studienjahr sind ca. 6 Wochen Urlaub vorgese­hen.

Berufsbegleitendes bzw. ausbildungsbegleitendes Studium
2 Abende/Woche 18:00 - 21:15 Uhr
2 Samstage/Monat 08:30 - 17:15 Uhr


Neben wirtschaftswissenschaftlichen, rechtswissenschaftlichen Grundlagen und Wirtschaftsenglisch werden im 1. Studienjahr im Grundlagenstudium die Kompetenzgrundlagen angeboten. Studienorientierung, Erkenntnistheorie und Persönlichkeitsentwicklung stehen dabei im Mittelpunkt, um die Orientierung und die optimale Studierfähigkeit der Studenten schnell zu erreichen.
Das Spezialstudium beinhaltet die Spezialangebote für die Immobilienwirtschaft. Im Gegensatz zu bisher bekannten Studiengängen werden hier die Berufsfeld- und Branchenorientierung in den Studieninhalten verstärkt. Das Spezialstudium wird durch Teilprojekte und eine branchenbezogene Projektarbeit im Unternehmen begleitet und schließt mit deren Dokumentation und Präsentation ab.
Der zunehmenden Internationalisierung trägt das projektbezogene Anwendungsstudium Rechnung. Die Vorlesungen finden teilweise in englischer Sprache statt und schließen jeweils mit Case Studies ab. Aktuelle Managementinhalte mit internationalen Wirtschafts- und Managementbezügen und ethischen Aspekte runden das Anwendungsstudium ab.
Alle Prüfungen werden studienbegleitend durchgeführt und nach einem Creditsystem bewertet.
Das Bachelorstudium schließt mit einer unternehmensbezogenen Bachelorarbeit ab, die idealerweise mit der im Spezialstudium angefertigten Projektarbeit fortgeführt wird.

  • Abitur oder Fachhochschulreife ODER
  • Abschluss als Meister/-in, staatlich geprüfte/-r Techniker/-in, staatlich geprüfte/-r Betriebswirt/-in ODER
  • ein für das Studium geeigneter Berufsabschluss mit mindestens dreijähriger Berufserfahrung


Technische Voraussetzungen:
Für die Betreuung via E-Learning-Plattform ist der Zugang zu einem internetfähigen Computer Voraussetzung.

  • Bildungskredit
  • bbw Hochschule