Studienangebot - grundständig

Wirtschaftswissenschaften mit der Spezialisierung Modemanagement (Bachelor of Arts) - berufsbegleitend

Dauer: 8 Semester bzw. 4 Jahre

Abschluss: Bachelor-Zeugnis, Bachelor-Urkunde, ECDL-Zertifikat,

Standort: Charlottenburg, Leibnizstraße

Unterrichtsform: berufsbegleitend

Kundengruppe: Berufstätige, Unternehmen,

Berufsbereiche: Gesundheit + Pflege , Handel + Vertrieb + Marketing ,

Termine:

Unterrichtszeiten:

Informationen

Damit eine Modekollektion erfolgreich sein kann, braucht es einerseits talentierte Designer, und andererseits Management-Profis, die in der Lage sind, die Arbeit der kreativ Schaffenden wirtschaftlich sinnvoll zu begleiten und zu steuern.



Die bbw Hochschule hat sich zum Ziel gesetzt, praxisrelevante und branchenspezifische Management-Inhalte aus der Textilindustrie zu vermitteln, um erstklassig ausgebildete Fachleute in der Modebranche zu etablieren. Die zukünftigen ModemanagerInnen können wichtige Trends frühzeitig erkennen und sind in der Lage, diese auf allen entscheidenden unternehmerischen Ebenen zielführend bis zum Endverbraucher am 'Point of Sales' um- und durchzusetzen.



Mit dem Bachelor-Abschluss im Studium Wirtschaftswissenschaften mit der Spezialisierung Modemanagement können Absolventen Arbeitsplätze in den unterschiedlichsten Bereichen der Unternehmen der Fashion, Luxury & Retail-Branche finden, z. B. im Marketing, Vertrieb und Merchandising, in den Bereichen Branding und Markenmanagement, Licensing, Trendscouting, im Design, im Einkauf, in der Logistik oder im Produkt- und Kollektionsmanagement.



Studieren in der Hauptstadt - Berlin als Modemetropole

Berlin steht für einen spannenden Mix aus Kunst, Film, Musik und Mode und ist fester Bestandteil der internationalen Trend- und Lifestyle Community. Nach wenigen Saisons hat sich Berlin mit über 270.000 Mode-Fachbesuchern und rund 200 Veranstaltungen im Rahmen der Berlin Fashion Week unter den "TOP 5" der Modestandorte weltweit fest etabliert.

Grundlagenstudium

Kompetenzgrundlagen
Wirtschaftsmathematik und statistische Methoden
Grundlagen
Wirtschaftswissenschaften
Betriebliche Leistungsbereiche
Wirtschaftsrecht
Rechnungswesen´
Finanzwirtschaft
Volkswirtschaftslehre
Informationsmanagement
Projektmanagement
Unternehmensführung
Organisation und Personalmanagement
Führungsinstrumente
und Führungstechniken
Wirtschaftsenglisch
Student Consulting Analyse
Praxisphase


Spezialstudium

Grundlagen
der Modewirtschaft
Modetechnologie und -stoffe
Modemarketing
Modedesign
Modedarstellung
und -präsentation
Mode- und Designtrends,
Forecasting
Mode-, Marken-
und Wettbewerbsrecht
Management
eines Modeunternehmens
Modeprojekt
und Medienmanagement
Student Consulting Analyse
Praxisphase



Anwendungsstudium

Controlling
Internationale
Unternehmenstätigkeit
Business Strategy/ Entrepreneurship
Wirtschaftsethik
Interkulturelles Management/ Diversity Management
Qualitäts-
und Umweltmanagement
Bachelorthesis
und Kolloquium
Student Consulting Analyse
Praxisphase

Dauer des Vollzeitstudiums:

3 Jahre, bzw. 6 Semester, bzw. 1.800 Stunden
Im Vollzeitstudium sind pro Studienjahr ca. 6 Wochen Urlaub vorgesehen.


Dauer des berufsbegleitenden bzw. ausbildungsbegleitenden Studiums:
4 Jahre, bzw. 8 Semester, bzw. 1.800 Stunden
Das berufsbegleitende bzw. ausbildungsbegleitende Studium findet in Berlin an 2 Abenden/Woche von 18:00 - 21:15 Uhr und an 2 Samstagen/Monat von 08:30 - 15:45 Uhr statt.

Neben wirtschaftswissenschaftlichen, rechtswissenschaftlichen Grundlagen und Wirtschaftsenglisch werden im ersten Studienjahr im Grundlagenstudium die Kompetenzgrundlagen angeboten. Studienorientierung, Erkenntnistheorie und Persönlichkeitsentwicklung stehen dabei im Mittelpunkt, um die Orientierung und die optimale Studierfähigkeit der Studenten schnell zu erreichen.

Das Spezialstudium beinhaltet die Spezialangebote für die Modebranche. Im Gegensatz zu bisher bekannten Studiengängen werden hier die Berufsfeld- und Branchenorientierung in den Studieninhalten verstärkt. Das Spezialstudium wird durch Teilprojekte und eine branchenbezogene Projektarbeit im Unternehmen
begleitet und schließt mit einer Semesterarbeit ab.

Der zunehmenden Internationalisierung trägt das projektbezogene Anwendungsstudium Rechnung. Die Vorlesungen finden teilweise in englischer Sprache statt und schließen jeweils mit Case Studies ab. Aktuelle Managementinhalte mit internationalen Wirtschafts- und Managementbezügen und ethischen Aspekte runden das Anwendungsstudium ab. Alle Prüfungen werden studienbegleitend durchgeführt und nach dem ECTS (European Credit Transfer System) bewertet. Das Bachelor-Studium schließt mit einer unternehmensbezogenen Bachelorarbeit ab, die idealerweise mit der im Spezialstudium angefertigten Consulting Arbeit fortgeführt wird.

  • Abitur oder Fachhochschulreife ODER
  • Abschluss Meister oder Meisterin, staatlich geprüfte/r Techniker/in, staatlich geprüfte/r Betriebswirt/in ODER
  • ein für das Studium geeigneter Berufsabschluss mit mindestens dreijähriger Berufserfahrung

  • Bildungskredit
  • bbw Hochschule