Umschulung

Zertifizierungsnummer: 2014M101634 - 10001

Umschulung zum/-r Industriemechaniker / Industriemechanikerin (IHK)

Dauer:

Abschluss: bbw Zertifikat, Industrie- und Handelskammer (IHK),

Standort: Charlottenburg, Salzufer

Unterrichtsform: Vollzeit

Kundengruppe: Arbeitsuchende, Soldaten,

Berufsbereiche: Industrie + Handwerk + Technik ,

Termine:

Unterrichtszeiten:

Informationen

Die Umschulung bei bbw wird von erfahrenen Ausbildernd betreut, sie können sich auf diesem Weg zum Industriemechaniker (IHK) mit besten Berufsaussichten, lukrativen Verdienstmöglichkeiten und attraktiven Entwicklungschancen qualifizieren.

  • Fertigen von Bauelementen mit handgeführten Werkzeugen
  • Grundlagen des stoffschlüssigen Fügens sowie thermisches Trennen
  • Fertigen von Einzelteilen und Bauelementen mit Werkzeugmaschinen
  • Herstellen von einfachen Baugruppen und Montieren von technischen Teilsystemen
  • Installieren und in Betrieb nehmen steuertechnischer Systeme sowie Fertigen auf numerisch gesteuerten Werkzeugmaschinen
  • Fügen von Bauteilen und Baugruppen unter Montagebedingungen
  • Sicherstellen der Betriebsfähigkeit automatisierter Systeme
  • In Betrieb nehmen und Instandhalten der technischer Systeme
  • Prüfungsvorbereitung
  • Betriebspraktika

Weitere Informationen zu diesem Beruf.

Ziel dieser Umschulung ist es, den Teilnehmer/-innen einen Berufsabschluss zu ermöglichen, sodass sie im Anschluss dauerhaft in den ersten Arbeitsmarkt integriert sind.

Arbeitsuchende und Arbeitslose aller Altersgruppen mit und ohne Berufsausbildung und Berufserfahrung

  • Schulabschluss (mind Hauptschulabschluss)
  • Interesse an einem gewerblich-technischen Beruf

  • Agentur für Arbeit und Jobcenter (Bildungsgutschein für Empfänger von Arbeitslosengeld I und II)
  • Berufsgenossenschaften
  • Berufsförderungsdienst der Bundeswehr
  • Selbstzahler
  • Industrie- und Handelskammer (IHK)

Diese Umschulung beinhaltet ein 6-monatiges Betriebspraktikum.

Der bbw e.V. stellt den Teilnehmer/innen folgende Materialien zur Verfügung:

  • Skripte, Handouts und Kopien
  • diverse Bücher
  • Übungsmaterialien
  • ggf. Arbeitskleidung