Fortbildung/Qualifizierung

Zertifizierungsnummer: 2016M100088-10001

Servicefachkraft im Bereich Fahrrad und E- Bike

Dauer:

Abschluss: bbw Teilnahmebescheinigung,

Standort: Charlottenburg, Wilmersdorfer Straße

Unterrichtsform: Vollzeit

Kundengruppe: Arbeitsuchende, Migranten, Ältere,

Berufsbereiche: Industrie + Handwerk + Technik ,

Termine:

Unterrichtszeiten:

Informationen

Das Fahrrad und die Elektromobilität sind ein Wachstumszweig und es kann davon ausgegangen werden, dass in den kommenden Jahren in diesem Bereich weitere Arbeitsplätze entstehen.
Die Maßnahme ist so konzipiert, dass sie Personen mit einschlägiger Vorbildung eine Chance zur Höherqualifizierung bietet, als auch Personen ohne bisherigen Berufsabschluss nützliche und zunehmend nachgefragte Grundqualifikationen vermittelt.

Allgemeine Inhalte 104 UE

  • Kommunikation und Teamarbeit als Voraussetzung zur Erreichung der Ziele im täglichen Arbeitsprozess
  • Bewerbungscoaching
  • Arbeitsorganisation
Berufsfachliche Inhalte 640 UE


  • Ökologischer Wandel und Energiewende - Voraussetzungen, Ziele und Handlungsmöglichkeiten
  • Elektrotechnische Grundlagen und Bearbeiten von Werkstoffen
Bearbeiten von Werkstoffen, Sägen, Bohren, Gewindeschneiden, Feilen,
Elektrotechnische Grundlagen, Arten von Spannungserzeugung, der Grundstromkreis,
Wirkung des elektrischen Stroms, Arbeiten an und in der Nähe elektrischer Anlagen,
Zusammenhang von Strom - Spannung und Widerstand,
Grundschaltungen, Leiterwiderstand, Lesen und Interpretieren von Schaltplänen, Elektrische
Leistung, Bauteile der Elektronik, Sensoren, Elektromotoren, Mess- und Diagnosetechnik,
Grundlagen der Löttechnik

  • Grundlagen der Fahrrad - und E-Bike-Technik
Fahrradgewinde, Tretlager, Schaltungen
Kassettennaben, Zahnkränze, Reifen und Felgen, Lenkung und Gabel,
Dämpfer und andere Komponenten, Sicherheit und Ergonomie,
Bedienelemente, Messtechnik, Einfache Fehlerdiagnose, Geschwindigkeitsanpassung,
Systemvergleiche
Spezifik im Umgang mit E-Bike-Technik
Rechtliche Grundlagen

Betriebliches Praktikum 160 UE
Gesamt 904 UE

Weitere Informationen zu diesem Beruf.

Mit der Qualifizierung zur "Servicefachkraft im Bereich Fahrrad und E-Bike-Technik" erhalten Sie eine neue berufliche Perspektive und Ihre Chancen auf dem ersten Arbeitsmarkt werden erhöht.

Die Qualifizierung schafft die Voraussetzungen für den fachgerechten und sicheren Umgang mit den im Bereich Fahrradtechnik und Elektromobilität üblichen Werkzeugen, Materialien und Techniken. Dies ist Voraussetzung für qualitätsgerechtes Arbeiten und eine erfolgreiche Integration in den Arbeitsmarkt.

Zu den Zielgruppen dieser Qualifikation gehören:

  • Arbeitsuchende mit einer Berufsausbildung , die aufgrund des technologischen Wandels in Industrie und Handwerk keine Möglichkeit der Anstellung auf dem ersten Arbeitsmarkt finden konnten
  • Arbeitsuchende ohne Berufsausbildung mit technischem Interesse
  • Arbeitsuchende mit und ohne Berufserfahrung

  • Agentur für Arbeit und Jobcenter (Bildungsgutschein für Empfänger von Arbeitslosengeld I und II)

Die Maßnahme beinhaltet ein vierwöchiges Praktikum

  • Skripte, Handouts und Kopien
  • Bücher
  • Übungsmaterialien
  • USB-Sticks