Umschulung

Zertifizierungsnummer: 2015M100806-10001

Umschulung zum/-r Kaufmann/Kauffrau für Büromanagement (IHK)

mit Zusatzqualifikation: ECDL, Wirtschaftsenglisch, AEVO

Dauer: 24 Monate

Abschluss: Industrie- und Handelskammer (IHK),

Standort: Charlottenburg, Wilmersdorfer Straße

Unterrichtsform: Vollzeit

Kundengruppe: Arbeitsuchende, Soldaten, Migranten, Rehabilitanden,

Berufsbereiche: Büro + Verwaltung ,

Termine:

Unterrichtszeiten:

  • 26.06.2017 - 25.06.2019 Montag bis Freitag von 8.30 Uhr bis 15.30 Uhr Kontaktanfrage

Informationen

Der neue Beruf "Kaufmann/-frau für Büromanagement" vereinheitlicht alle bisherigen Büroberufe seit August 2014 und löst die bisherigen Berufsbilder Bürokaufmann/-frau, Kaufmann/-frau für Bürokommunikation und Fachangestellte für Bürokommunikation ab.
Das neue Berufsbild ist die Antwort auf die stetig steigenden Anforderungen im Büro- und Verwaltungsbereich.
Kaufleute für Büromanagement organisieren und koordinieren bürowirtschaftliche sowie projekt- und auftragsbezogenen Abläufe. Sie übernehmen Sekretariats- und Assistenzaufgaben, koordinieren Termine, bereiten Besprechungen vor und bearbeiten Schriftverkehr.
Sie unterstützen betriebliche Prozesse und bearbeiten daraus entstehende Fachaufgaben.
Kaufleute für Büromanagement sind in Unternehmen , Betrieben und Institutionen unterschiedlicher Größe in der privaten Wirtschaft und im öffentlichen Dienst tätig.

Teil A

1. Büroprozesse
2. Geschäftsprozesse

Teil B (zusätzlich zwei Wahlqualifikationen)

1. Auftragssteuerung und -koordination
2. Kaufmännische Steuerung und Kontrolle
3. Kaufmännische Abläufe in kleinen und mittleren Unternehmen
4. Einkauf und Logistik
5. Marketing und Vertrieb
6. Personalwirtschaft
7. Assistenz und Sekretariat
8. Öffentlichkeitsarbeit und Veranstaltungsmanagement

Teil C

1. Ausbildungsbetrieb
2. Arbeitsorganisation
3. Information, Kommunikation, Kooperation

Weitere Qualifikationen während der Umschulung:

- ECDL - Europäischer Computerführerschein
- AEVO - Ausbildung der Ausbilder
- Wirtschaftsenglisch

Zusätzliches Angebot:

Förderunterricht in Deutsch und Mathematik

Weitere Informationen zu diesem Beruf.

Ziel dieser Umschulung ist das erfolgreiche Bestehen der Prüfungen vor der Industrie- und Handelskammer (IHK) und die anschließende Eingliederung in den ersten Arbeitsmarkt.

Der neue Beruf "Kaufmann / Kauffrau für Büromanagement" vereinheitlicht alle bisherigen Büroberufe und ist branchenübergreifend für alle Unternehmensgrößen geeignet. Das neue Berufsbild ist die Antwort auf die stetig steigenden Anforderungen im Büro- und Verwaltungsbereich. Der Berufsabschluss ermöglicht Ihnen einen vielfältigen Einsatz in nahezu allen Branchen von Wirtschaft und Dienstleistung.

Arbeitsuchende, die an einer zukunftsorientierten Tätigkeit im Büro- und Verwaltungsbereich interessiert sind.

Realschulabschluss, in Ausnahmen werden auch andere Schulabschlüsse anerkannt.

  • Agentur für Arbeit und Jobcenter (Bildungsgutschein für Empfänger von Arbeitslosengeld I und II)
  • Berufsförderungsdienst der Bundeswehr
  • Rententräger
  • Selbstzahler
  • Industrie- und Handelskammer (IHK)

Ihr theoretisches Wissen können Sie in einem 7 monatigen Praktikum bei unseren Kooperationsunternehmen in die Praxis umsetzen.

bbw e.V. stellt den Teilnehmern / Teilnehmerinnen folgende Materialien zur Verfügung:

- Handouts, Skripte, Kopien
- Lehrbücher
- USB- Sticks
- Übungsmaterialien
- Standard- und Branchensoftware