Fortbildung/Qualifizierung

Zertifizierungsnummer: 2014M101232-10001

Fachkraft für Wareneingang und Warenausgang - Modul 2

Modul 2 der Teilqualifizierung zum/-r Fachlageristen/-in

Dauer: 2 Monate - 320 Unterrichtsstunden

Abschluss: bbw Teilnahmebescheinigung,

Standort: Cottbus, Inselstraße

Unterrichtsform: Vollzeit

Kundengruppe: Arbeitsuchende,

Berufsbereiche: Spedition + Lager + Logistik ,

Termine:

Unterrichtszeiten:

Informationen

Fachkraft für Wareneingang und Warenausgang

  • Transportieren, Kommissionieren, Versenden und Beschaffen
  • Gabelstaplerführerschein
  • Optional: betriebliche Erprobungsphase

Die Wissensvermittlung beträgt jeweils 8 Unterrichtseinheiten am Tag.
Während der Fortbildung steht Ihnen eine Übungsfirma zur Verfügung, in der Sie das erworbene Wissen und die erlernten Fähigkeiten praxisbezogen anwenden können.

Der berufspraktische Einsatz erfolgt optional.
Wenn Sie alle Module der Teilqualifizierung (1-5) erfolgreich absolvieren, besteht die Möglichkeit, sich extern zur IHK-Prüfung zum/zur Fachlagerist/-in anzumelden.

Weitere Informationen zu diesem Beruf.

Im Verlaufe der Fortbildung erwerben Sie ebenfalls den Gabelstaplerschein. Damit erweitern Sie Ihren Handlungsspielraum und erhöhen Ihre Chancen auf dem aktuellen Arbeitsmarkt.

Arbeitsuchende aller Altersgruppen mit Interesse an einer Tätigkeit im Bereich Lager und Warentransport

Berufsausbildung und Berufserfahrung nicht notwendig

  • Agentur für Arbeit und Jobcenter (Bildungsgutschein für Empfänger von Arbeitslosengeld I und II)
  • Berufsgenossenschaften
  • Berufsförderungsdienst der Bundeswehr
  • Rententräger

Optional können Sie nach dem Modul berufspraktische Erfahrungen für die Dauer von bis zu 8 Wochen sammeln.

Die bbw Akademie stellt den Teilnehmern/-innen folgende Materialien leihweise oder auch zum Verbleib zur Verfügung:

• Handouts, Skripte und Arbeitsblätter
• Fachbücher
• USB-Stick
• Übungsmaterialien