Fortbildung/Qualifizierung

Zertifizierungsnummer: 2014M101146-10015

Anpassungsqualifizierung für Buchhalter/-innen - Modul "Personalwesen, Arbeits- und Sozialrecht, Lohn und Gehalt mit KHK und DATEV"

Dauer: Diese Qualifizierung dauert 2 Monate.

Abschluss: bbw Zertifikat,

Standort: Eberswalde

Unterrichtsform: Vollzeit

Kundengruppe: Arbeitsuchende, Soldaten, Rehabilitanden, Ältere,

Berufsbereiche: Rechnungswesen + Steuern + Controlling , Personal + Softskills , Recht ,

Termine:

Unterrichtszeiten:

Informationen

  • Arbeits- und Sozialrecht
  • Personalwesen
  • Grundlagen der Entgeltabrechnung (Lohn manuell)
  • Entgeltabrechnung mit KHK Classic Line und Lexware Financial
  • Entgeltabrechnung DATEV

Weitere Informationen zu diesem Beruf.

Ziel ist es, durch das neu erworbene und intensivierte Wissen, in kurzer Zeit dem Arbeitmarkt, insbesondere im Finanz- und Rechnungswesen sowie im Vertrieb, wieder zur Verfügung zu stehen.

Mit der Anpassungsqualifizierung wird eine intensive und zielgerichtete Form der Qualifizierung angeboten. Auf vorhandenem Wissen aufbauend kann jeder Teilnehmer sein Weiterbildungsprogramm individuell zusammenstellen. Die einzelnen Module werden praxisbezogen in komprimierter Stoffvermittlung mit hohem Trainingsanteil absolviert.

  • Kaufleute (ohne vertiefte Ausbildung im Finanzwesen)
  • Arbeitssuchende


  • mindestens 3-jährige Berufspraxis oder kaufmännische Sachbearbeiter mit einschlägiger Berufserfahrung

  • Agentur für Arbeit und Jobcenter (Bildungsgutschein für Empfänger von Arbeitslosengeld I und II)
  • Berufsgenossenschaften
  • Berufsförderungsdienst der Bundeswehr
  • Rententräger
  • Selbstzahler

Diese modulare Weiterbildung beinhaltet kein Praktikum.

Die bbw Akademie stellt den Teilnehmern/-innen folgende Materialien leihweise oder auch zum Verbleib zur Verfügung:

  • Handouts, Skripte und Kopien
  • diverse Bücher
  • USB-Sticks
  • Übungsmaterial