Keine Zuordnung möglich

AViBA

Aktivierung und Vermittlung mit intensiver Betreuung und Anwesenheitspflicht

Dauer: 5 - 6 Wochen in Abhängigkeit der Zuweisung

Abschluss:

Standort: Frankfurt (Oder), Potsdamer Str. 1-2

Unterrichtsform: Vollzeit

Kundengruppe: Arbeitsuchende, Jugendliche,

Berufsbereiche:

Termine:

Unterrichtszeiten:

Informationen

  • Information zum Arbeitsmarkt
  • Informationen und Anforderungen in verschiedenen Berufen
  • Bedarfsermittlung
  • Analyse und Aufarbeitung des Bewerberprofils und der Jobbörse
  • Aktualisierung und Individualisierung der Bewerbungsunterlagen
  • Nutzung des Bewerbermanagements

  • Bewerbungscoaching
  • Fördern von Eigenbühungen
  • Stellenrecherche
  • Herstellen von Arbeitgeberkontakten
  • intensive Aktivierung
  • Erprobung im Betrieb bei Bedarf

  • Wirtschaftliches Verhalten
  • Gesundheitsorientierung

  • Stabilisierung und Nachhaltigkeit

Primäres Ziel ist die erfolgreiche Vermittlung in eine versicherungspflichtige Beschäftigung mit anschließender Stabilisierung.

Im Seminar, in den persönlichen Beratungsgesprächen und im Coaching analysieren wir gemeinsam Ihre beruflichen Erfahrungen, Ihre Stärken und Schwächen, Wünsche und Vorstellungen. Gemeinsam finden wir für Sie geeignete Berufsziele. Wir überlegen die richtigen Wege. Wir planen und trainieren erfolgreich Bewerbungen. Wir begleiten Sie bei alltäglichen und sozialpädagogischen Problemstellungen.

Wir suchen nach konkreten aussichtsreichen Jobangeboten. Wir erstellen gemeinsam für Sie einen passenden Eingliederungsplan. Wir begleitenSie im Prozess der Ausbildungs- und Arbeitsaufnahme und untersützen Sie nachhaltig beim Erhalt Ihrer neuen Ausbildung oder beruflichen Tätigkeit.

Zusätzliche Inhalte wie Wirtschaftlichkeit und Gesundheitsorientierung runden das Bild ab.

Arbeitslose Jugendliche unter 25 Jahren.

Zuweisung durch die Agentur für Arbeit Frankfurt (Oder)

  • Agentur für Arbeit und Jobcenter (Bildungsgutschein für Empfänger von Arbeitslosengeld I und II)