Seminare

CNC-Drehen ShopTurn (Siemens 840D) - Aufbaukurs

Dauer: 5 Tage (40 UE)

Abschluss: bbw Teilnahmebescheinigung,

Standort: Frankfurt (Oder), Potsdamer Str. 1-2

Seminar-Nr.: bbwffo-LF-034

Unterrichtsform: Seminar

Kundengruppe: Berufstätige, Unternehmen,

Berufsbereiche: Industrie + Handwerk + Technik ,

Gebühr: 1170,00 €

Termine:

Unterrichtszeiten:

Angebot als PDF Drucken Auf den Merkzettel * = Die Leistung ist gemäß § 4 Nr. 21 a) bb)
UStG von der Umsatzsteuer befreit.

Informationen

SINUMERIK ShopTurn ist eine optimale Bedien- und Programmieroberfläche für CNC-Drehmaschinen. Wir überzeugen Sie von der Software und somit von einem einfachen und effizienten CNC-Drehen.

Aufgaben in der Werkstattfertigung erfordern eine bedienerfreundliche und einfach zu handhabende Software für das CNC-Drehen. SINUMERIK ShopTurn ist eine optimale Bedien- und Programmieroberfläche für CNC-Drehmaschinen. Dieser Kurs ermöglicht Ihnen den einfachen Einstieg in die CNC-Technik. Bei den Bedienvorgängen an der Werkzeugmaschine, dem Einrichten, Programmieren und auch während des Zerspanungsprozesses, werden Sie durch die visuelle, benutzerfreundliche Darstellung der Arbeitsaufgaben sowie durch grafische Hilfsbilder unterstützt. Überzeugen Sie sich selbst von der Software und somit für ein einfaches und effizientes CNC-Drehen in diesem Kurs.



Seminarinhalte:

  • Maschinen- und Werkstückkoordinaten
  • Programmierung von komplexen Konturen mittels Konturbeschreibungen
  • Konturdrehen
  • Arbeiten mit der "Virtuellen Maschine fürdie Schulung"
  • Arbeiten an der CNC-Drehmaschine CTX310V3
  • Einrichtvorgänge, Werkzeugdatenspeicher, Nullpunktverschiebungen
  • Effizienter Einsatz von Unterprogrammen sowie Programmteilwiederholungen
  • Programmtechnische Umsetzung zum Einsatzeines Stangengreifers
  • Rechenfunktionen
  • R-Parameter
  • Datensicherung
  • Verwendung von angetriebenen Werkzeugen
  • Fräsoperationen (Zyklen und Konturen) auf Mantel- und Planfläche
  • Übungsaufgaben Drehen

Arbeitsmittel:

Sinutrain, ShopTurn, CTX 310V3 (CNC-Drehmaschine mit angetriebenen Werkzeugen)


Fachkräfte, die in der zerspanungstechnischen Branche an CNC-Technik tätig sind wie zum Beispiel: Maschinenbediener, Einrichter, Programmierer, Arbeitsvorbereiter

  • Brandenburger Bildungsscheck
  • Selbstzahler