Seminare

Insolvenzrecht aus Gläubigersicht - Vertiefungsseminar

Dauer: 1 Tag à 8 Stunden

Abschluss: bbw Teilnahmebescheinigung,

Standort: Frankfurt (Oder)

Seminar-Nr.: 3527/16

Unterrichtsform: Seminar

Kundengruppe: Berufstätige, Unternehmen,

Berufsbereiche: Rechnungswesen + Steuern + Controlling , Recht ,

Gebühr: 310,00 €

Termine:

Unterrichtszeiten:

Angebot als PDF Drucken Auf den Merkzettel * = Die Leistung ist gemäß § 4 Nr. 21 a) bb)
UStG von der Umsatzsteuer befreit.

Informationen

Die Teilnehmer vertiefen ihre Kenntnisse im Insolvenzrecht anhand von Fallbeispielen aus der Praxis.

Wie kann ein Gläubiger seine Rechte durchsetzen und welche Beispiele gibt es aus der Praxis? Auf das Basisseminar aufbauend, vertiefen die Teilnehmer ihre Kenntnisse und steigen tiefer in die Spezifika des Insolvenzrechts ein?

Die Seminarinhalte im Einzelnen:

  • Insolvenzschuldner: Natürliche und juristische Personen
  • Insolvenzgläubiger - Gläubigerorganisation - Gläubigerversammlung
  • Rechtsstellung des Insolvenzverwalters
  • Insolvenzmasse, Sicherungsmaßnahmen
  • Insolvenzplan, Planverfahren
  • Sanierung in der Insolvenz
  • Internatinales insolvenzrecht
  • Insolvenzstrafrecht

Mitarbeiter, die in kleinen und mittleren Unternehmen mit dem Forderungsmanagement betraut sind und die sich neben ihrer Hauptaufgabe auch mit Insolvenzen von Geschäftspartnern befassen müssen.