27.10.2015

Info-Tag zu zwei spannenden Berufen beim bbw in Potsdam - Erzieher / Erzieherin und Tagesmutter / Tagesvater bzw. Kindertagespflege

Wann:

27.10.2015, Uhr

Wo:

Potsdam, Schlaatzweg
Schlaatzweg 1
14473 Potsdam

Wann:
13 -17 Uhr

Wo:
bbw Bildungszentrum Potsdam
Schlaatzweg 1
14473 Potsdam

Was:

Wir informieren Sie über Kurs-Inhalte, Teilnahmevoraussetzungen, Förderung und beantworten natürlich all Ihre Fragen zu den beiden Berufsbildern und den Berufseinstieg. Eine Voranmeldung ist nicht nötig. Kommen Sie einfach vorbei! Wir freuen uns auf Sie.

Vorbereitungskurs zur Nichtschülerprüfung zum/zur Staatlich anerkannten Erzieher/Erzieherin:

Sie möchten Ihren staatlich anerkannten Abschluss zum Erzieher / zur Erzieherin nachholen? Dann sind Sie bei uns genau richtig.
Wir bereiten Sie gründlich auf die so genannte Externenprüfung oder Nichtschülerprüfung vor.

Wenn Sie Interesse an einer künftigen Tätigkeit als Erzieher / Erzieherin haben, bieten sich Ihnen als Absolvent/-in dieses Vorbereitungskurses und nach erfolgreich absolvierter Prüfung sehr gute Möglichkeiten für den Berufseinstieg - erst recht, wenn Sie vielleicht schon Berufs- und Lebenserfahrungen aus einem pädagogischen Berufsfeld einbringen können. Es werden viele Erzieher/-innen, die jetzt noch in Kinderbetreuungseinrichtungen tätig sind, in den nächsten Jahren in den Ruhestand gehen, neue Einrichtungen eröffnen,deshalb ist der Bedarf an Fachkräften in diesem Bereichnach wie vor hoch. Die Arbeitsmarktaussichten für diesen Beruf sind also sehr gut, die Arbeitsfelder sehr vielfältig.


Tagesmutter / Tagesvater - Vorbereitungskurs und Basiskurs für Kindertagespflegepersonen

Die Kindertagespflege ist heute ein fester Bestandteil beim weiteren Ausbau der gesamten Kinderbetreuung im Land Brandenburg. Wenn Sie Interesse an einer künftigen Tätigkeit als Tagesmutter oder Tagesvater haben, bieten sich Ihnen als Absolvent/-in dieser Kurses sehr gute Möglichkeitenfür denArbeitseinstieg, sowohl in Anstellung oder aber auch als Selbstständige/-r.

Für Fragen stehen wir sehr gern unter 0331-200 18-115 zur Verfügung.

Zurück