Coaching - AVGS

Berufswegcoaching für Rehabilitanden (AVGS)

Standortanalyse und Aktivierung für Menschen mit gesundheitlicher Beeinträchtigung - Modul 2

Dauer: Zwei Wochen (80 Unterrichtsstunden)

Abschluss: bbw Teilnahmebescheinigung,

Standort: Karlshorst

Unterrichtsform: Vollzeit

Kundengruppe: Arbeitsuchende, Rehabilitanden,

Berufsbereiche: Specials ,

Termine:

Unterrichtszeiten:

Informationen

Schwerpunkte dieses Angebotes sind der Abgleich individueller Zielvorstellungen mit vorhandenen Ressourcen sowie der Abgleich zwischen aktuellem Arbeitsmarkt und persönlichen Vorstellungen des Rehabilitanden. Neben der Entwicklung eines realistischen Berufsziels stehen die Erarbeitung des "Plan B" sowie die Entwicklung von zielorientierten Selbstvermarktungsstrategien im Mittelpunkt.
Am Ende der Maßnahme steht eine Ergebnisdokumentation mit Ausblick auf die weiteren (Teil-)Ziele und mit Wegen zur Zielerreichung.

Inhalte

  • Aktuelle Entwicklungen auf dem Arbeitsmarkt
  • Berufswegplanung im Einzelcoaching
  • Erarbeiten eines realistischen Berufsziels, Plan A und B
  • Abgleich Selbst- und Fremdwahrnehmung
  • Rechercheaufgaben bzgl. Arbeitsmarktanforderungen eines konkreten Berufsbildes
  • Entwicklung eines konkreten Zeitplans in Teilschritten für das nächste halbe Jahr
  • Erarbeitung marktgerechter Bewerbungsunterlagen
  • Erlernen von Selbstvermarktungsstrategien
  • Vorbereitung auf Vorstellungsgespräche

Vorbereitung auf den Wiedereinstieg in den Arbeitsmarkt

  • Berücksichtigung individueller Berufswünsche in zeitlicher, persönlicher und fachlicher Hinsicht
  • Psychologische und bedarfsorientierte fachliche Betreuung während der Maßnahme
  • Intensive Vorbereitung auf den Wiedereinstieg ins Arbeitsle-ben

Sie sind motiviert und haben eine abgeschlossene Berufsausbildung und/ oder mehrjährige Berufserfahrung, aber aus gesundheitlichen Gründen schon länger arbeitslos.
Sie haben einen Eingliederungsvorschlag des zuständigen Kostenträgers sowie das Gutachten des Psychologischen und Ärztlichen Dienstes.

  • Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein (AVGS)