Umschulung

Zertifizierungsnummer: 2014M101360 - 10003

Umschulung zum/-r Kaufmann / Kauffrau im Einzelhandel (IHK)

Land Berlin

Dauer: Die Umschulung dauert 24 Monate.

Abschluss: Industrie- und Handelskammer (IHK), bbw Teilnahmebescheinigung,

Standort: Marzahn

Unterrichtsform: Vollzeit

Kundengruppe: Arbeitsuchende, Soldaten,

Berufsbereiche: Handel + Vertrieb + Marketing ,

Termine:

Unterrichtszeiten:

  • 04.12.2017 - 03.12.2019 Montag bis Freitag von 8.00 bis 15.00 Uhr Kontaktanfrage
    Plätze verfügbar

Informationen

Handel ist Wandel

Im Zuge des demografischen Wandels und der stärkeren Nachfrage nach gut ausgebildeten Fachkräften erkennen immer mehr Unternehmen, wie wichtig es ist, Mitarbeiter im Unternehmen zu halten und weiter zu qualifizieren.

Die unternehmerische Herausforderung besteht darin, sich als attraktiver Arbeitgeber auf dem Markt der Fachkräfte zu positionieren und die gesamte Unternehmensstrategie mitarbeiterorientiert auszurichten.

Die kompetente Beratung als gut geschulte/r Kauffrau/-mann im Einzelhandel bestimmt, ob sich der Kunde auf einem unüberschaubaren Markt für ein Produkt entscheidet.

Vor allem in den Branchen Textilien, Bio-Fachmärkte und Naturkost eröffnen sich damit für Sie nach unserer Umschulung in Berlin sehr gute Arbeitsmarktperspektiven.


  • Allgemeine Wirtschaftslehre
  • Rechnungswesen
  • Spezielle Wirtschaftslehre
  • EDV
  • Kommunikation
  • Qualitätsmanagement
  • Wirtschaftsenglisch
  • Bewerbungstraining
  • Kaufmännischer Schriftverkehr / Deutsch
  • Repetitorium AWL, ReWe, EDV
  • Repetitorium Spezielle WL
  • Betriebliches Praktikum

Weitere Informationen zu diesem Beruf.

Ziele der Umschulungsmaßnahme sind der Erwerb von fachtheoretischen und fachpraktischen Kenntnissen und die erfolgreiche Vorbereitung auf die Prüfungen vor der Industrie- und Handelskammer zu Berlin.

Die Qualifizierung vermittelt neben den notwendigen berufsspezifischen theoretischen Kenntnissen auch umfangreiche fachpraktische Fertigkeiten. Dadurch wird eine dauerhafte Eingliederung der Teilnehmer in den ersten Arbeitsmarkt angestrebt. Arbeitserprobung und Qualifizierung gehen Hand in Hand und vermitteln den Teilnehmern die aktuellen Anforderungen im Handel.

Arbeitssuchende

  • Schulabschluss (mindestens HSA)
  • abgeschlossene Berufsausbildung wünschenswert, jedoch nicht Voraussetzung

  • Agentur für Arbeit und Jobcenter (Bildungsgutschein für Empfänger von Arbeitslosengeld I und II)
  • Berufsgenossenschaften
  • Berufsförderungsdienst der Bundeswehr
  • Rententräger
  • Selbstzahler
  • bbw
  • Industrie- und Handelskammer (IHK)

Diese Umschulung beinhaltet ein 6-monatiges Praktikum.

Die bbw Akademie stellt den Teilnehmern/-innen folgende Materialien leihweise oder auch zum Verbleib zur Verfügung:

  • Handouts, Skripte und Kopien
  • diverse Bücher
  • USB-Sticks
  • Übungsmaterialien