11.05.2017

MdB Dr. Martin Pätzold (CDU) besuchte bbw Bildungszentrum in Berlin-Karlshorst

Bundestagsabgeordneter startete bei uns Wahlkreistour durch Bildungseinrichtungen.

Unser Bildungszentrum in Berlin-Karlshorst war heute um 9 Uhr die erste Station des Bundestagsabgeordneten Dr. Martin Pätzold (CDU), der mit straffem Zeitplan danach noch acht weitere Bildungseinrichtungen in seinem Wahlkreis Berlin-Lichtenberg besuchen wollte. Also verschaffte ihm Bildungszentrumsleiterin Claudia Hüttel einen schnellen Überblick über die hier aktuell laufenden Kurse und Projekte für Migranten wie Integrations-, Deutschkurse und unsere MobiPro-EU-Projekte, mit denen wir junge Leute aus Spanien und Italien hier in Ausbildung gebracht haben und begleiten. Um zu erfahren, welche Möglichkeiten der gesellschaftlichen Beteiligung sie in Deutschland haben und ihnen die Strukturen und die Arbeitsweise des demokratischen Parlamentarismus näher zu bringen, wurden sie von Dr. Pätzold eingeladen, ihn in seinem Bundestagsbüro zu einem Gespräch zu treffen. Natürlich war die Zeit knapp und, wir ihn gern noch in ein paar Unterrichtsräume und Gruppen geführt, aber dennoch konnten ein paar konkrete Fragen der beruflichen Integration von Flüchtlingen und Zuwanderern besprochen werden, die sich beim bbw in Integrationskursen und berufsbezogenen Sprachkursen auf ihren Berufsstart vorbereiten. So interessierte sich der Bundestagsabgeordnete z.B. auch für ganz konkrete Herausforderungen der berufsbezogenen Sprachförderung in Gruppen mit sehr unterschiedlichen Sprachniveaus - vom Analphabetehn bis zum Arzt und informierte sich über die Erfolge und Ergebnisse von Berufssprachkursen.

Zurück