Umschulung

Zertifizierungsnummer: 2014M102448 - 10001

Umschulung zum/-r Steuerfachangestellten (StBK)

Land Brandenburg

Dauer: Die Umschulung dauert 24 Monate.

Abschluss: Steuerberaterkammer (StBK), bbw Teilnahmebescheinigung,

Standort: Oranienburg

Unterrichtsform: Vollzeit

Kundengruppe: Arbeitsuchende, Soldaten, Rehabilitanden,

Berufsbereiche: Rechnungswesen + Steuern + Controlling ,

Termine:

Unterrichtszeiten:

Informationen

Sie unterstützen die Steuerberaterkanzlei in dem sie Mandantenunterlagen für die Bearbeitung durch den Steuerberater vorbereiten. Finanzbuchführung, Bilanzen sowie Lohn- und Gehaltsabrechnungen gehören ebenso dazu, wie das Prüfen von Steuerbescheiden oder das fachgerechte Bearbeiten von Steuererklärungen. Die Umschulung schließt ab mit der Prüfung vor der Steuerberaterkammer des Landes Brandenburg. Arbeitsuchende können sich auf diesem Weg zum staatlich anerkannten Steuerexperten mit besten Berufsaussichten und lukrativen Verdienstmöglichkeiten qualifizieren. Diese Umschulung ist der üblichen dreijährigen Ausbildung bei erfolgreich bestandener Prüfung gleichgestellt.

  • Steuerrecht
  • Rechnungswesen
  • Wirtschafts- und Sozialkunde
  • mandantenorientierte Fallbearbeitung
  • betriebliches Praktikum

Weitere Informationen zu diesem Beruf.

Arbeitssuchende

  • Schulabschluss (mind. MSA)
  • abgeschlossene Berufsausbildung wünschenswert, jedoch nicht Voraussetzung

Bei einer vorausgegangenen Berufsausbildung (auch ohne Abschluss), reicht auch der Hauptschulabschluss.

  • Agentur für Arbeit und Jobcenter (Bildungsgutschein für Empfänger von Arbeitslosengeld I und II)
  • Berufsgenossenschaften
  • Berufsförderungsdienst der Bundeswehr
  • Rententräger
  • Selbstzahler
  • Steuerberaterkammer (StBK)

Diese Umschulung beinhaltet ein 11,25-monatiges betriebliches Praktikum.

Die bbw Akademie stellt den Teilnehmern/-innen folgende Materialien leihweise oder auch zum Verbleib zur Verfügung:

  • Handouts, Skripte und Kopien
  • diverse Bücher
  • USB-Sticks
  • Übungsmaterialien