01.02.2016

Umstrukturierung und Umgestaltung des Technikbereiches und der Lernfabrik

Praxisnahe Aus- und Weiterbildung in Frankfurt (Oder) auch zukünftig gesichert

Das Bildungszentrum des bbw in Frankfurt (Oder) strukturiert Standorte neu und verabschiedete sich mit Beginn des neuen Jahres von der hauseigenen Produktion. Der Standort Briesener Straße, der bisherige Sitz der Lernfabrik in Frankfurt (Oder, wird aufgelöst und ein Teil, wie das Kabinett für Konstruktion und Steuerungstechnik zieht in das Bildungszentrum in die Potsdamer Straße, wo bereits seit 2 Jahren andere Praxisbereiche für die Aus- und Weiterbildung angesiedelt sind.

Hier lernen Auszubildende, Teilnehmer der Weiterbildung und Seminarteilnehmer nicht nur theoretisch, sondern auf Grund des hohen Praxisbezuges in den Lern- und Lehrkabinetten auch gleich die praktischen Fähigkeiten. Das bietet ideale Voraussetzungen für die zukünftige Arbeit in den Betrieben oder bei der Weiterqualifizierung von Fachkräften.

So stehen im Bildungszentrum und in der Holzwerkstatt in der Potsdamer Straße in Frankfurt (Oder) Lernkabinette nach wie vor für folgende Bereiche zur Verfügung
  • Automatisierungs- und Steuerungstechnik
  • Bearbeitungsverfahren CNC- und Maschinentechnik
  • Elektrotechnik
  • Holzbearbeitung
  • Industrie 4.0
  • Konstruktion
  • Photovoltaik
  • Verfahrenstechnik

Der gewohnte Qualitätsstandard und die guten Bedingungen für praxisnahes Arbeiten bleiben trotz Umstrukturierung erhalten. Das bbw am Standort Frankfurt (Oder) ist nach wie vor kompetenter Partner für die Verbundausbildung, Umschulungen, Weiterbildungen und Seminare.

Impressionen

Zurück