Medienkompetenz im Alltag

Module 1-3

Dauer: pro Modul 90 Minuten

Abschluss: bbw Teilnahmebescheinigung,

Standort: Seelow

Unterrichtsform: Seminar

Kundengruppe: Berufstätige, Unternehmen,

Berufsbereiche: IT + Medien + Kreatives ,

Termine:

Unterrichtszeiten:

Informationen

In unseren 90-minütigen Workshops (Module 1-3) mit Vorträgen, Gesprächen, Diskussionen und kurzen Praxisbeispielen geben wir den Teilnehmern einen Überblick und gleichzeitige Handlungsempfehlungen für den Alltag. Die Teilnehmer erfahren in unseren Workshops den sinnvollen, möglichst sicheren und verantwortungsbewussten Umgang mt dem Internet und modernen Kommunikationsmedien.

Datenschutz geht uns alle an! Wir zeigen Ihnen den verantwortungsvollen Umgang mit Daten und welche Dinge zwingend zu beachten sind. Weiterhin zeigen wir Ihnen auf: Die Grundsicherung des eigenen PC, Smartphone oder Tablet-Computer, Passworte, verschlüsselte Verbindungen und Erläuterung: "Was ist ein Virus" und "Was ist ein Trojaner", Anregung zum Schutz der eigenen Privatsphäre, Sensibilisierung zum Thema Mobbing und Aufklärung darüber, das das Internet kein rechtsfreier Raum ist.

Modul 1

  • Die "Gefahr" aus dem Internet - gläserner Nutzer ...das Netz vergisst nichts, Viren oder Trojaner, verantwortungsvoller Umgang mit Daten
Modul 2
Datenschutzrichtlinien, Schutz der Privatsphäre, Vermeidung von Mobbing. Was kann ich tun?

Modul 3
  • Was ist ein Verfahrensverzeichnis? Was bedeutet Auskunftspflicht nach §34 BDSG im Alltag? Grundlagen im verantwortungsvollen Umgang mit Daten


  • Selbstzahler