26.05.2016

Türen auf beim Berliner Netzwerk für Ausbildung (BNA)

Mehr als 800 Berliner Schüler/-innen kamen zum Tag der offenen Tür am 19. Mai 2016 zu uns in den Wedding (Berlin-Mitte).

Von 10 bis 15 Uhr konnten überwiegend Schüler und Schülerinnen der 9. Klassen und somit möglicherweise zukünftige Netzwerkschüler das Berufsorientierungsprojekt Berliner Netzwerk für Ausbildung (BNA) kennen lernen und erfahren, welche Unterstützung sie im kommenden Schuljahr auf ihrem Weg in die Berufswelt nutzen können.

Viel gab es zu sehen und zu erleben. Neben einem Berufe-Kino und einem Online-Einstellungstest wurden in Gesprächsrunden wichtige Informationen zu Bewerbungsmappen und Vorstellungsgesprächen gegeben. Wer wollte, konnte kostenlos Bewerbungsfotos machen lassen. Dafür standen ein Schüler-Stylingteam und ein professioneller Fotograf zur Verfügung. An 15 Unternehmensständen konnten sich die Schüler/-innen bei Ausbildern und Auszubildenden über Ausbildungsberufe, Anforderungen und Praktikumsmöglichkeiten in den Unternehmen erkundigen und kleine praktische Übungen wie z.B. das Falten von Servietten zur Dekoration eines festlichen Tisches im Hotel üben.
Der Andrang war riesig.

Wir haben uns über das große Interesse gefreut. Danken möchten wir den anwesenden Unternehmen und natürlich allen Helfern, besonders unseren Netzwerkschülern, die uns an den Stationen und als Ordner bei der Veranstaltung tatkräftig unterstützt haben.

Zurück