07.09.2016

bbw Arbeitgebermesse für das Hotel- und Gaststättengewerbe

34 namhafte Hotels, Restaurants und Cateringunternehmen boten 300 bbw Teilnehmern offene Stellen an

Inzwischen sogar zweimal im Jahr laden wir Firmen von Branchen mit großem Fachkräftemangel zu uns ins Haus der Wirtschaft ein, bei einer unserer bbw Arbeitgebermessen, ihre Unternehmen zu präsentieren und offene Stellen anzubieten. Gleichzeitig ermöglichen wir unseren Kursteilnehmern und Studierenden der bbw Hochschule, hier Kontakte mit namhaften Firmen zu knüpfen, mit Personalern und Ausbildern zu sprechen, Informationen zu sammeln und so vielleicht schon den Einstieg in die Branche oder ein passendes Unternehmen vorzubereiten.

Heute kamen zum bbw Arbeitgebertag für das Hotel- und Gaststättengewerbe 34 attraktive Arbeitgeber - Hotels, Restaurants, Cateringfirmen, eine Brauerei und zwei branchenbezogen arbeitende Personaldienstleister und mehr als 300 bbw Teilnehmer. Sie besuchen zwar aktuell noch unsere Kurse, werden aber schon bald einen Arbeitsplatz, einen Ausbildungsplatz oder ein Betriebspraktikum brauchen. Als Ansprechpartner, Ratgeber für Bewerbungen und die Gespräche waren heute auch die bbw Projektleiter und Vertreter der Arbeitsagentur sowie des Jobcenters als geballte Arbeitsmarktkompetenz vor Ort. So konnten viele praktische Fragen von der Förderung für einen Deutschkurs bis zum vorzeitigen Einstieg in einen Job auf direktem Wege beantwortet werden. Vorrangig gesucht wurden Mitarbeiter in den klassischen Hotel- und Restaurantberufen.

Vom Berufseinsteiger bis zur Führungsposition hatten die Unternehmen diverse ansprechende Angebote mitgebracht - die meisten für Küche, Rezeption und Service. Und das vielfach in Häusern Berlins und Brandenburgs, die zumindest jeder Einheimische kennt. Auch Aushilfskräfte waren sehr begehrt. Die bbw Besucher nutzen deshalb die Chance, die Arbeitsbedingungen in den Unternehmen, die genauen Stellenprofile und Entwicklungsmöglichkeiten zu erfragen. Auch unsere Teilnehmer aus den Deutsch- und Integrationskursen trauten sich in die Gespräche mit den Personalern und Ausbildern. Einige sammelten so die ersten Erfahrungen im Umgang mit deutschen Arbeitgebern. Schließlich wechselten Flyer und Visitenkarten aber auch Lebensläufe und ganze Bewerbungsmappen die Seiten der Tische.
Welche Stellen nach so einem Tag tatsächlich besetzt werden, wird sich zeigen. Fest steht, diese noch junge Tradition, Wirtschaft und bbw Teilnehmer zusammenzubringen, um freie Stellen zu besetzen, werden wir auch künftig gern fortsetzen.

Wir bedanken uns bei allen Firmen, die diesen bbw Arbeitgebertag mitgestaltet haben:

  • AccorHotels (Ibis Styles Berlin)
  • ANDEL'S BY VIENNA HOUSE BERLIN
  • ApartHotel RESIDENZ AM DEUTSCHEN THEATER
  • ARCADIA Hotel Berlin
  • ARCOTEL Hotels Berlin
  • Azure Hotels (Holiday Inn, hotel indigo, one80hotels)
  • Crowne Plaza Berlin City Centre
  • Crowne Plaza® Berlin Potsdamer Platz mit Intercontinental Berlin
  • EGI GMBH Cityhostel Berlin
  • Gast Art
  • GRG Services Berlin GmbH & Co. KG
  • H'OTELLO / K'80
  • H10Berlin Ku´damm
  • Holiday Inn Berlin City-West Hotel Berlin
  • Hotel MOA Berlin Betriebs GmbH & Co. KG
  • BEST WESTERN PREMIER Hotel MOA Berlin
  • Kempinski Hotel Bristol Berlin
  • Meliá Berlin
  • MFM Gastro GmbH
  • Motel One
  • Novum Hotel Aldea
  • Park Inn
  • pluss Personalmanagement Berlin GmbH
  • PPHE Hotel Group
  • PRIMAJOB GmbH
  • Radisson Blu Hotel
  • Ringhotel Schorfheide
  • Sailée GmbH (Mutterfirma: PRIMERO Gastronomie Personal Service GmbH)
  • Samuel Braun Group (Ku' Damm 101 Hotel Berlin, Hotel Savoy, berliner hof)
  • Stone Brewing GmbH
  • TCC-The Chef´s Company GmbH
  • TimeCrew GmbH
  • Widynski & Roick GmbH
  • 3B Berlin Premium Hotelservice GmbH


Impressionen

Zurück