bbw Hochschule präsentiert sich auf ITB mit umfangreichem Fachprogramm

Seit acht Jahren bildet die bbw Hochschule Tourismusmanager aus. Die ehemaligen Absolventen des Studiengangs arbeiten mittlerweile als anerkannte Fachleute in den Unternehmen der Branche. Dass die bbw Hochschule mit ihrem Fachprogramm auch auf der Tourismusmesse präsent ist, ist da nur selbstverständlich.

Die bbw Tourismusmanager haben ihr Programm für die diesjährige Messe global thematisiert: bbw weltweit - Study & Travel. Studierende der bbw Hochschule mit Tourismus-Schwerpunkt präsentieren ihre Reise- und Praktikumserfahrungen. Außerdem gibt es Vorträge von Absolventen, Professoren und Studenten des Fachs sowie Praktikern aus der Branche zu aktuellen wirtschaftspolitischen Themen über die Rolle der Tourismus- und Eventwirtschaft und speziell zu den Möglichkeiten des digitalen Marketings in der Tourismuswirtschaft. Auffällig ist die Präsenz mehrerer Reiseblogger in den Programmpunkten.

Die Tourismusmanager der bbw werden an der Hochschule innerhalb des internationalen Bachelorstudiengangs Wirtschaftswissenschaften mit dem Schwerpunkt Tourismus- und Eventmanagements und innerhalb des Master-of-Arts-Studiengangs Wirtschaftswissenschaften mit den Schwerpunkten Tourismusmanagement, Gesundheitsmanagement und Green Business Management ausgebildet. Der Masterstudiengang wird als Vollzeitstudium in vier Semestern, der Bachelorstudiengang berufsbegleitend oder in Vollzeit in acht oder sechs Semestern angeboten. Studienorte sind Berlin, Frankfurt (Oder) und Prenzlau.