Berufsbegleitende Lehrgänge

Berufsbegleitende Lehrgänge für die Bereiche Personal und Softskills

Wir führen seit vielen Jahren Aufstiegsfortbildungen zum/-r Personalreferenten/-in durch. Gerade für Menschen, die ihrem beruflichen Aufstieg auch eine entsprechende finanzielle Komponente geben möchten, ist dieser Abschluss tendentiell "zielführend"; Personalreferenten gelten traditionell als eher hoch dotierte Arbeitnehmer. Für weibliche Fachkräfte bedeutete der Abschluss in der Vergangenheit eine der wenigen Möglichkeiten, eine berufliche Position mit höherem Verdienst zu erreichen. Laut Handelsblatt Online vom 08.12.14 verdienen Personalreferenten je nach Berufserfahrung zwischen 41-65.000 Euro jährlich. Wer darauf aufdocken möchte, den lockt die Stellung des/-r Personalleiters/-in mit jährlich 62-80.000 Euro und mehr.

Der "Fachkräfteatlas" der Jobbörse StepStone hat für das Jahr 2014 bundesweit einen um 14 Prozent steigenden Fachkräftebedarf für den Bereich Human Relations festgestellt. Personalreferenten/-innen treffen nach ihren Abschlussprüfungen also auf günstige Arbeitsmarktbedingungen.

Unsere Aufstiegsfortbildungen zum/-r Personalreferenten / Personalreferentin

Angebote filtern
7 Angebote gefunden Sie befinden sich auf Seite 1 von 1
sortieren nach: