Coaching - AVGS

Zertifizierungsnummer: 2018M101688-10001

Bewerbungscoaching intensiv - für einen professionellen Auftritt im Betrieb

Heranführung an den Ausbildungs- und Arbeitsmarkt

Dauer: Diese Maßnahme umfasst 160 UE Theorie, diese können grundsätzlich in Voll- oder Teilzeit absolviert werden. Bei Teilzeit kann sich die Maßnahme auf max. 12 Wochen verlängern.

Abschluss: bbw Teilnahmebescheinigung,

Standort: Friedrichshain

Unterrichtsform: sonstiges

Kundengruppe: Berufstätige, Jugendliche, Arbeitsuchende, Ältere, Migranten, Soldaten, Rehabilitanden,

Berufsbereiche: Specials ,

Termine:

Unterrichtszeiten:

Informationen

  • Meine Stärken - mein Potenzial (16 UE)
  • Chancen am regionalen Arbeitsmarkt (24 UE)
  • IT-Beherrschung leicht gemacht (40 UE)
  • Bewerbungstraining kompakt (40 UE)
  • Die optimale Selbstpräsentation (24 UE)
  • Fit im Job - Aspekte gesunder Lebensführung (16 UE)

Ziel der Maßnahme ist es, Arbeitsuchende, insbesondere solche, die von Langzeitarbeitslosigkeit betroffen sind, bei der Erarbeitung einer individuellen Bewerbungsstrategie zu unterstützen und sie auf einen überzeugenden Auftritt vor Arbeitgebern vorzubereiten.

Die Maßnahme wird als Kleingruppenmaßnahme mit 5 Teilnehmern durchgeführt.

Erwerbsfähige Leistungsberechtigte bzw. Bezieher von Arbeitslosengeld sowie von Arbeitslosigkeit bedrohte Arbeitnehmer.

Für diesen Kurs sind keine bestimmten Voraussetzungen notwendig.

  • Agentur für Arbeit und Jobcenter (Bildungsgutschein für Empfänger von Arbeitslosengeld I und II)
  • Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein (AVGS)
  • Berufsförderungsdienst der Bundeswehr
  • Rententräger
  • Selbstzahler

Optional: Orientierungspraktikum max. 160 UE

  • Skripte
  • Handouts
  • USB-Stick