Fortbildung/Qualifizierung

Zertifizierungsnummer: 2018M101648-10005

Fachassistent / Fachassistentin für Büro und Verwaltung

Dauer: 12 Monate inkl. 2-monatiges Praktikum

Abschluss: bbw Teilnahmebescheinigung,

Standort: Adlershof

Unterrichtsform: Vollzeit

Kundengruppe: Jugendliche, Arbeitsuchende, Ältere, Migranten, Soldaten, Rehabilitanden,

Berufsbereiche: Büro + Verwaltung ,

Termine:

Unterrichtszeiten:

Informationen

Modul 1 - Grundkompetenzen (180 UE)

  • Deutsch im Beruf
  • Kaufmännischer Schriftverkehr
  • Kaufmännisches Rechnen
  • Grundkurs Englisch Business


Modul 2 - Verwaltungsorganisation (180 UE)
  • Verhältnis zwischen Verwaltung und Bürger, bürgerorientiertes Handeln
  • Verwaltungshandeln
  • Verwaltungsverfahren
  • Organisation und Funktionszusammenhänge
  • Rechtsanwendung


Modul 3 - Büroprozesse (360 UE)
  • Arbeitssicherheit, Umweltschutz und rationelle Ressourcenverwendung
  • Organisation des Arbeitsplatzes
  • Arbeits- und Organisationsmittel
  • Kommunikationsmittel im Büro
  • Organisationsaufgaben
  • Assistenz- und Sekretariatsaufgaben
  • Bürowirtschaftliche Abläufe
  • Materialbewirtschaftung, Bestell- und Vergabewesen
  • Statistik

Modul 4 - Informationsverarbeitung (320 UE)
  • Datenschutz und Datensicherheit
  • Grundlagen der Informationsverarbeitung
  • Grundlagen Microsoft Office
  • Schreibtechnische Qualifikationen
  • Textformulierung und -gestaltung
  • Automatisierte Textverarbeitung
  • Vorbereitung auf die IHK Prüfung "Maschinelle Texterfassung"


Modul 5 - EDV-gestütztes Finanz- und Rechnungswesen (280 UE)
  • Grundlagen der Buchführung
  • Laufende Buchführung
  • Entgeltabrechnung
  • Betriebliche Kalkulation
  • Betriebliche Auswertungen
  • Öffentliches Finanzwesen
  • Kassenwesen


Modul 6 - Personalwesen (160 UE)
  • Grundzüge des Personalwesens
  • Personalaufgaben


Modul 7 - Bewerbungstraining (40 UE)
  • Profilerstellung
  • Schriftliche Bewerbungsunterlagen erstellen
  • Vorstellungsgespräche trainieren


Repetitorium (80 UE)

Praktikum (2 Monate)

Weitere Informationen zu diesem Beruf.

Grundlegendes Ziel ist die Vermittlung von Fachwissen, der Erwerb von Schlüsselqualifikationen sowie Integration in den ersten Arbeitsmarkt.

Hauptaugenmerk dieser Qualifizierung/Fortbildung liegt in der Kenntnisvermittlung, die insgesamt 1600 Unterrichtseinheiten im Bereich Büro und Verwaltung umfasst. Ergänzend hierzu wird ein 8-wöchiges Praktikum zur Vertiefung und Festigung der erlangten Kenntnisse durchlaufen.

  • Arbeitsuchende und Berufsrückkehrer/-innen aller Altersgruppen, die eine berufliche Neuorientierung anstreben

  • anerkannter Berufsabschluss wäre von Vorteil, ist aber kein Ausschlusskriterium

  • Agentur für Arbeit und Jobcenter (Bildungsgutschein für Empfänger von Arbeitslosengeld I und II)
  • Berufsgenossenschaften
  • Berufsförderungsdienst der Bundeswehr
  • Rententräger

Die Qualifizierung/Fortbildung beinhaltet ein 8-wöchiges Praktikum.

Sie erhalten Handouts, Skripte, USB-Stick sowie Lehrbücher.