Executive Formate

The 4Cs of Leadership - Licence®

Führungsprogramm

Dauer: 4 Module à 2 Tage, jeweils 09:00 bis 17:00 Uhr

Abschluss: bbw Zertifikat,

Standort: Charlottenburg, Haus der Wirtschaft

Seminar-Nr.: 2023

Unterrichtsform: Seminar

Kundengruppe: Berufstätige, Unternehmen,

Berufsbereiche: Personal + Softskills ,

Gebühr: Pro Modul 1.190

Gesamt:
4.760,00 €

Termine:

Unterrichtszeiten:

Angebot als PDF Drucken Auf den Merkzettel * = Die Leistung ist gemäß § 4 Nr. 21 a) bb)
UStG von der Umsatzsteuer befreit.

Informationen

Warum 4Cs of Leadership?

Mega-Trends - eine sich ständig wandelnde Arbeitswelt mit Demografie, Digitalisierung, neuen Organisationsformen sowie den Anforderungen der neuen Generationen - bedingen eine Neuausrichtung der Zusammenarbeit und Führung.

Auf Basis des geschützten Konzeptes "The 4Cs of Leadership®" werden die vier wesentlichen Schlüsselkompetenzen der Zusammenarbeit und Führung "Conflict, Communication, Change & Accountability, Coaching as style of cooperation and leadership" in den Mittelpunkt dieser Qualifizierung gestellt.

In Kooperation mit dem ILD - Institute for Leadership Dynamics
ILD-Institute for Leadership Dynamics ist Ihr Partner in der Unternehmensführung. Auf der Grundlage internationaler Top-Management-Erfahrung, großer Praxisnähe und den exklusiven 4Cs of Leadership® (Conflct, Communication, Change, Coaching) erarbeitet ILD Exzellenz-Lösungen in Themen der Zusammenarbeit und Führung sowie im Bereich Human Resources. Dabei fokussiert sich ILD auf die effektive und effiziente Umsetzung von HR-Transformation, die sich wandelnden Business-Partner-Rollen sowie die Stärkung von Innovationskraft und Wettbewerbsfähigkeit durch gute Führung - act and lead differently!

Anders zusammenarbeiten, anders führen in Zeiten digitaler Transformation.
Konstruktive Zusammenarbeit und Führung erhöhen die Produktivität, stärken die Innovationskraft und die Wettbewerbsfähigkeit - dabei haben Sie die Unternehmensziele fest im Blick.

In Kooperation mit dem ILD - Institute for Leadership Dynamics!

Modul 1: Conflict - Konfliktkompetenz als Kern der Zusammenarbeit & Führung 4.0
(inkl. Profiling: Conflict Dynamics Profile®)

Termin: 21.-22.03.2019

  • Megatrends, neue Generationen und deren Auswirkungen auf die Führung und Zusammenarbeit
  • Führung 4.0 - Führungsphilosophien, Haltungsfragen und neue Schlüsselkompetenzen der Zusammenarbeit und Führung
  • Diagnose - Welt des Konfliktes im Führungskontext und beeinflussende Faktoren
  • Conflict Compass® - Gesetzmäßigkeiten, Wirkungsketten und Handlungsoptionen im Konflikt (Emotionales Management & Konfliktverhalten)
  • Aktives Krisenmanagement - weitere evidenzbasierte Führungstools im Konfliktmanagement, im systemischen Kontext

Modul 2: Communication - Kommunikationskompetenz in der Zusammenarbeit und Führung
(inkl. Profiling: LIFO- Methode)

Termin: 02.-03.05.2019

  • Welt der Kommunikation im 21. Jahrhundert
  • Diagnose - Kommunikationsstile oder die Vielfalt der Kommunikation in der Führung
  • Die Wichtigkeit von Leidenschaft und Emotion
  • Kommunikation in Krisen-, Konflikt und Stress-Situationen
  • Bedarfsanalysen, Stakeholder-Analysen, Nutzenargumentationen, Feedback
  • Richtig Netzwerken

Modul 3: Change Accountability - Kompetenzen im Umgang mit Veränderung & Verantwortung
(inkl. Profiling: Entrepreneuerial Mindset Profile®)

Termin: 27.-28.06.2019

  • Haltungsfragen in der Veränderung, Diagnose & Selbstreflexion, Selbstkonzept
  • Verantwortung - Definitionen und Umsetzung
  • Veränderungspotentiale diagnostizieren, Veränderungsbereitschaft generieren, Reifegrad der Kultur und Organisation adaptieren
  • Veränderungen initiieren und Transformations- bzw. Veränderungsprozesse aktiv gestalten

Modul 4: Coaching als Stil der Führung
Termin: 15.-16.08.2019

  • Haltungen diagnostizieren und coachen
  • Stärken von Stärken
  • Coaching & Conflict - anwendbare Coaching-Tools zur Generierung von Souveränität im Umgang mit unterschiedlichen Situationen in der Zusammenarbeit & Führung
  • Change & Coaching - bewährte Veränderungsmodelle und -Tools (z. B. U-Modell von Otto Scharmer, Change-Zyklen und Bewahren von stabilen Zonen)

ALLE MODULE SIND AUCH EINZELN BUCHBAR
Die Zertifizierung erfolgt nur bei Teilnahme an allen Modulen.

Sie werden in die Lage versetzt, eigene Fähigkeiten und Potentiale mittels international wissenschaftlich normierter und evidenzbasierter Profilings zu erkennen, die eigene Haltung und Ihre Emotionen zu reflektieren sowie Verhalten gezielt im Bezug auf sich selbst und andere weiter zu entwickeln. Das erfolgt im Business-Kontext mit dem Fokus auf Ihre persönlichen Herausforderungen in der Wahrnehmung Ihrer Führungsrolle in Ihrer Organisation.

Führungskräfte, Teamleiter und Selbstständige

  • bbw Hochschule
  • Institute for Leadership Dynamics

Prüfung, Zertifizierung undArbeitsunterlagen, gemeinsames Mittagessen und Getränke