Berufsbegleitende Lehrgänge

Gepr. Internationale Managementassistentin, Internationaler Managementassistent (bSb)

Nächster Informationsabend am 1. Juni 2017 ab 18:00 Uhr im Haus der Wirtschaft in Charlottenburg

Dauer: 352 Stunden (12 Monate)

Abschluss: bSb-Diplom, bSb-Zeugnis,

Standort: Charlottenburg, Haus der Wirtschaft

Unterrichtsform: berufsbegleitend

Kundengruppe: Berufstätige, Soldaten, Unternehmen,

Berufsbereiche: Büro + Verwaltung , Management + Organisation ,

Gebühr: 2400,00 € - 12 Raten à 200,00 €

Termine:

Unterrichtszeiten:

  • 16.11.2017 - 30.11.2018 Di + Do von 18:00 Uhr bis 21:15 Uhr 1 Samstag pro Monat von 09:00 Uhr bis 15:30 Uhr Kontaktanfrage Zur Anmeldung
    Plätze verfügbar
Berufsbildbeschreibung Angebot als PDF Drucken Auf den Merkzettel * = Die Leistung ist gemäß § 4 Nr. 21 a) bb)
UStG von der Umsatzsteuer befreit.

Informationen

1. Management: Grundlagen der Führung (48 UE)
2. Controlling and Reporting (48 UE)
3. Business Communication (48 UE)
4. Personalmanagement (36 UE)
5. Marketing (40 UE)
6. Cultural Skills (44 UE)
7. Presentation (20 UE)
8. English Grammar (68 UE)

Gesamt: 352 UE

UE=Unterrichtseinheit (je 45 Minuten)

Bitte fordern Sie den ausführlichen Lehrplan an!

Weitere Informationen zu diesem Beruf.

Diese Fortbildung richtet sich an alle, die Freude am eigenständigen und verantwortungsvollen Arbeiten in unmittelbarer Nähe zur international tätigen Managementebene haben. Hier sind Mitarbeiter/-innen gefragt, die die internationale Geschäftssprache Englisch fließend beherrschen, die mit organisatorischem Geschick, kaufmännischem Überblick und sozialer Kompetenz handeln. Der Lehrgang trainiert diese Elemente (ca. 50 Prozent des Unterrichts wird in Englisch gehalten) ebenso wie die Fähigkeit zur Gesprächs- und Verhandlungsführung mit Kunden. Die Fortbildung schließt mit einem anerkannten Abschluss des Bundesverbandes für Sekretariat und Büromanagement e.V. ab.

Erwerb eines bundesweit anerkannten Fortbildungsabschlusses, Unterricht mit hohem fremdsprachlichem Anteil (Englisch)

Interessenten aus dem Assistenzbereich international tätiger Unternehmen in Bereichen, in denen die englische Sprache eine große Rolle spielt, wie in der Hotellerie, in wissenschaftlichen Einrichtungen, dem Marketingsektor u.a.

Zur Prüfung kann zugelassen werden, wer
a) einen mittleren Schulabschluss und eine kaufmännische oder verwaltende Berufsausbildung und mindestens 2 kaufmännische Berufsjahre nachweisen kann (oder auf andere Art und Weise seine Eignung nachweisen kann
b) und über gute Englischkenntnisse (mind. 6 Schuljahre und aktive Sprachpraxis, Sprachlevel ca. B 2/ Vantage Level) verfügt.

Voraussetzung für die Zulassung zur Prüfung ist außerdem die Teilnahme an einem Lehrgang an einer mit dem bSb zusammenarbeitenden Bildungseinrichtung wie dem bbw.

  • Bildungsurlaub
  • Brandenburger Bildungsscheck
  • Berufsförderungsdienst der Bundeswehr
  • bSb - Bundesverband Sekretariat und Büromanangement e.V.