Seminare

Grundlagen der interkulturellen Kommunikation

Kultur(en) verstehen und vergleichen - Handlungsstategien entwickeln

Dauer: 1 Tag 08:30 - 16:30 Uhr

Abschluss: bbw Teilnahmebescheinigung,

Standort: Charlottenburg, Haus der Wirtschaft

Seminar-Nr.: 1222

Unterrichtsform: Seminar

Kundengruppe: Berufstätige, Unternehmen,

Berufsbereiche: Management + Organisation , Personal + Softskills , Kommunikation + Fremdsprachen , Integration + Deutschkurse ,

Gebühr: 310,00 €

Termine:

Angebot als PDF Drucken Auf den Merkzettel * = Die Leistung ist gemäß § 4 Nr. 21 a) bb)
UStG von der Umsatzsteuer befreit.

Informationen

Nach unserem Grundlagenseminar wissen Sie, wie Kultur unser Denken, Fühlen und Handeln beeinflusst. Sie sind in der Lage, die eigenen und fremde Denkmuster zu verstehen und zu vergleichen. Damit sind sie gerüstet, eigene Strategien für das interkulturelle Miteinander zu entwickeln.

Wer mit Menschen aus anderen Kulturen zu tun hat, will sie verstehen. Unser Grundlagenseminar bietet eine kompakte Einführung in die interkulturelle Kommunikation.

Mit Personen aus unbekannten Kulturkreisen zu kommunizieren ist nicht immer einfach: Erwartungshaltungen werden enttäuscht, Wertekonflikte empfunden, Frustration erlebt. Mitunter kommt es einem so vor, als würde man aneinander vorbei reden. Gerade hier ist ein selbstsicherer und gleichzeitig einfühlsamer Umgang mit dem Gegenüber gefragt.

Seminarinhalte:

  • Kulturen und kulturelle Wahrnehmung verstehen
  • Kultur - mehr als nationale Identität: Einführung in den Kulturbegriff
  • Stereotype und ihr Einfluss auf unsere kulturelle Wahrnehmung
  • Umgang mit Fremdheit
  • Kulturschock - wenn der Unterschied zum Problem wird
  • Kulturen vergleichen - Strategien entwickeln
  • Kulturen vergleichen: Ansätze nach Hall, Hofstede und Trompenaars
  • Strategien für den Umgang mit kultureller Vielfalt
  • Interkulturelle Kompetenz entwickeln
Der strategische Umgang mit Vielfalt gehört vom Kleinunternehmen bis zum Großkonzern zu den Prioritäten der Personalarbeit. Wir vermitteln praktische Konzepte, wie "Vielfalt als Chance" auf allen Ebenen gelebt werden kann.

08:30 bis 16:30 Uhr

Berufstätige, die regelmäßig mit Menschen aus anderen Kulturen in Kontakt stehen, Kandidaten für Auslandsentsendungen sowie deren Angehörige, Projektmitarbeiter in internationalen Teams

  • Selbstzahler

Unterlagen, Mittagessen und Getränke