Seminare

Projektmanagement agil - auf Änderungen schnell reagieren

Dauer: 2 Tage á 8 Stunden

Abschluss: bbw Teilnahmebescheinigung,

Standort: Charlottenburg, Haus der Wirtschaft

Seminar-Nr.: 1083

Unterrichtsform: Seminar

Kundengruppe: Berufstätige, Unternehmen,

Berufsbereiche: Management + Organisation ,

Gebühr: 680,00 €

Termine:

Unterrichtszeiten:

Angebot als PDF Drucken Auf den Merkzettel * = Die Leistung ist gemäß § 4 Nr. 21 a) bb)
UStG von der Umsatzsteuer befreit.

Informationen

Agiles Projektmanagement hinterfragt Rollen, Prozesse und Projektpläne aus der klassischen Vorgehensweise.
Stattdessen legt es Wert darauf, Stakeholder während des gesamten Projekts intensiv einzubeziehen und ihnen regelmäßig Ergebnisse zu liefern. Es heißt Änderungen willkommen, weil sich nur so die besten Resultate liefern lassen. Vor allem Anforderungen, die diese ständige Entwicklung und Veränderung wiederspiegeln, spielen hier eine wesentliche Rolle.

Die Grundprinzipien von agilem Projektmanagement sind:

  • Menschen und Interaktionen sind wichtiger als Prozesse und Werkzeuge
  • Funktionierende Software ist wichtiger als eine umfassende Dokumentation
  • Zusammenarbeit mit dem Kunden ist wichtiger als die Vertragsverhandlung
  • Reagieren auf Veränderung ist wichtiger als das Festhalten an einem Plan

Sie werden:
• Produkte, Services und Prozesse an den Bedürfnissen der Nutzer ausrichten.
• die Umsetzung Ihrer Angebote schneller und effizienter erreichen.
• während der Umsetzung bereits Feedback berücksichtigen und dieses für die weitere Entwicklung nutzen.
• allgemein Ihre Organisation und Prozesse agiler und flexibler gestalten.

Agiles Projektmanagement verkürzt Projekte um 30% und spart somit Kosten und Ressourcen. Der Aufwand wird transparent und die Zielerreichung steigt. Durch die intensive Orientierung am Bedürfnis der Ergebnisse werden eingesetzte Mittel effektiver.

Seminar-Tag 1: Agile Methoden verstehen und anwenden / ein fiktives Startup entwickeln

  • Rahmenbedingungen der digitalen Welt / VUCA-Welt verstehen
  • Wünschbarkeit: mit Design Thinking nutzerorientierte Lösungen entwickeln
  • Wirtschaftlichkeit: mit Business Model Canvas skalierbare Geschäftsmodelle erarbeiten
  • Machbarkeit: mit Lean Startup Prototypen entwickeln und Lösungen testen
  • Umsetzung: mit Scrum Lösungen flexibel umsetzen
Seminar-Tag 2: Agile Methoden im Unternehmen nutzen / Praxistransfer
  • Agile Methoden im Mix / das Beste aus allen Welten verbinden
  • Agile Methoden im Zusammenspiel / Tools und Info-Management
  • Anforderungen an Teams und Leadership
  • Ansätze für erfolgreiches Change Management

Führungskräfte, Produkt- und Projekt-Manager, die eine Überprüfung und Neugestaltung Ihrer bestehenden Prozesse planen.

Seminarunterlagen, Getränke und Mittagessen