Seminare

Verhandlungstraining für Einkäufer - Wie Sie Verhandlungen zielorientiert führen und erfolgreich zum Abschluss bringen

Dauer: 2 Tage à 8 Stunden

Abschluss: bbw Teilnahmebescheinigung,

Standort: Charlottenburg, Haus der Wirtschaft

Seminar-Nr.: 6025

Unterrichtsform: Seminar

Kundengruppe: Berufstätige, Unternehmen,

Berufsbereiche: Handel + Vertrieb + Marketing , Kommunikation + Fremdsprachen ,

Gebühr: 620,00 €

Termine:

Angebot als PDF Drucken Auf den Merkzettel * = Die Leistung ist gemäß § 4 Nr. 21 a) bb)
UStG von der Umsatzsteuer befreit.

Informationen

Die Teilnehmer lernen zielorientierte Verhandlungsstrategien und -techniken bewusst zum Vorteil ihres Unternehmens einzusetzen, auch schwierige Verhandlungssituationen souverän zu meistern, und können damit spürbar zur Verbesserung der Ertragssituation ihres Unternehmens beitragen.

"Im Einkauf liegt der Gewinn!" lautet eine alte Weisheit, die an Aktualität nicht eingebüßt hat. Umso merkwürdiger, dass viele Unternehmen großen Aufwand zur Qualifizierung ihrer Vertriebsmitarbeiter betreiben, während für den Einkauf vergleichsweise wenig getan wird. Aktuelle Befragungen haben ergeben, dass ein Verkäufer mindestens dreimal so häufig geschult wird wie ein Einkäufer!

Neben Bestimmungsgrößen wie Qualität, Preis, Lieferzeit und Menge wird das Verhandlungsgeschick des Einkäufers immer wichtiger, insbesondere im Umgang mit bestens vorbereiteten und trainierten Verkäufern.

Die Teilnehmer werden darin unterstützt, schwierige Verhandlungssituationen souverän zu meistern und selbst gesteckte Ziele in Verhandlungen angemessen zu realisieren. Ziel ist es, persönliche Wirkungsmittel, Verhandlungsstrategien und -techniken kennen zu lernen und über praktische Beispiele die eigene Kompetenz in der Verhandlungsführung zu verbessern. Die Teilnehmer haben die Möglichkeit, sich intensiv auszutauschen und Situationen aus ihrem Arbeitsalltag im Seminar auszuwerten und zu diskutieren. Intensive praxisbezogene Übungen, theoretische Inputs und Fallbeispiele erleichtern die Anwendung in konkreten Verhandlungssituationen.

Die Seminarinhalte im Einzelnen:

  • Der Verhandlungsprozess aus Sicht des Einkaufs und des Verkaufs
  • Einkaufsverhandlungen professionell vorbereiten
  • Beziehungsebene schaffen
  • Aktiv zuhören, vertiefend nachfragen, Gespräche steuern
  • Das Geheimnis der Körpersprache - wahrnehmen und richtig interpretieren
  • Überzeugend argumentieren - die wichtigsten Verhandlungsstrategien
  • Unfairen Verhandlungstaktiken wirkungsvoll begegnen
  • Einwände von Vorwänden unterscheiden und sicher entkräften
  • "Festgefahrene" Situationen in Bewegung bringen
  • Abschlusssignale erkennen und Verhandlungen erfolgreich abschließen

08:30 bis 16:30 Uhr

Mitarbeiter im Bereich Einkauf und Materialwirtschaft mit operativen und strategischen Aufgaben

  • Selbstzahler

Unterlagen, Mittagessen und Getränke