Seminare

Wissensvermittlung als Führungsaufgabe

Dauer: 1 Tag à 8 Stunden

Abschluss: bbw Teilnahmebescheinigung,

Standort: Charlottenburg, Haus der Wirtschaft

Seminar-Nr.: 1606

Unterrichtsform: Seminar

Kundengruppe: Berufstätige, Unternehmen,

Berufsbereiche: Management + Organisation , Personal + Softskills , Kommunikation + Fremdsprachen , Ausbilder + Pädagogik ,

Gebühr: 320,00 €

Termine:

Unterrichtszeiten:

Angebot als PDF Drucken Auf den Merkzettel * = Die Leistung ist gemäß § 4 Nr. 21 a) bb)
UStG von der Umsatzsteuer befreit.

Informationen

In vielen beruflichen Situationen ergibt sich die Notwendigkeit, Wissen und Fertigkeiten an Andere weiter zu geben. Ob Auszubildende, ob Projektteilnehmer oder neue Mitarbeiter - unvermittelt finden wir uns in einer erwachsenenpädagogischen Situation wieder. Um erfolgreich eine Unterweisung, Kurse oder eine Informationsveranstaltung durchführen zu können, reicht es nicht aus, das "Handwerk" zu beherrschen. Von der Vorbereitung bis zum Abschlussfeedback stehen viele Aufgaben an, die neben den fachlichen Anforderungen gesehen und bewältigt werden wollen.

In diesem Seminar wird auf alle Fragen rund um die Wissenstransfer- und Informationsweitergabe eingegangen. Von A wie Ausbildung bis Z wie Zeiteinteilung werden sich die Teilnehmer erproben, Rückmeldung erhalten und eigene Konzepte erarbeiten.


Die Seminarinhalte im Einzelnen:

  • Das Lernen Erwachsener
  • Festlegen von Lernzielen
  • Umgang mit Zeit, Rahmen und Regeln, Einbeziehung der Mitarbeiter
  • Kommunikation in und mit der Gruppe, individuelle Kontaktgestaltung mit Einzelnen
  • Anleiten praktischer Arbeiten
  • Erkennen von Störungen und Konflikten, Strategien im Umgang mit Störungen, Interventionen im Konfliktfall
  • Umgang mit Fragen, kritische Anmerkungen zu den Fortschritten der Teilnehmer
  • Vortragstechniken, kreative Methoden für kreatives Arbeiten, Visualisierungstechniken, Medieneinsatz

Mitarbeiter und Führungskräfte, zu deren Aufgaben es gehört, Wissen und Informationen weiter zu geben, Auszubildende zu betreuen und Einarbeitung

Unterlagen, Mittagessen und Getränke