Studienangebot - weiterführend

Masterstudiengang Wirtschaftswissenschaften (Master of Arts)

Dauer: 4 Semester bzw. 2 Jahre

Abschluss: Master-Urkunde, Master-Zeugnis,

Standort: Charlottenburg, Leibnizstraße

Unterrichtsform: Vollzeit

Kundengruppe: Jugendliche,

Berufsbereiche: Büro + Verwaltung ,

Termine:

Unterrichtszeiten:

Informationen

Der Masterstudiengang Wirtschaftswissenschaften schließt an ein erfolgreich abgeschlossenes wirtschafts- bzw. wirtschaftsingenieurwissenschaftliches Bachelorstudium an. Sie als Studierende haben die Möglichkeit, sich in einen der drei angebotenen Wahlbereiche Tourismusmanagement, Gesundheitsmanagement und Green Business Management zu spezialisieren und somit gezielt, ein berufliches Profil zu bilden.

Mit einem Masterabschluss in Wirtschaftswissenschaften können die Absolventen als Führungskraft in nahezu allen Dienstleistungs- und Industrieunternehmen fungieren. Ziel ist es auch, die Absolventen mit den Besonderheiten der mittelständischen Unternehmungen vertraut zu machen, um sie auf Führungstätigkeiten in diesem Segment vorzubereiten. Der Studiengang ist dadurch sowohl für Unternehmensgründer, als auch für Studierende, die den elterlichen Betrieb übernehmen wollen, interessant. Durch das Masterstudium werden die Absolventen in der Befähigung zu wissenschaftlicher Arbeitsweise gestärkt und zu eigenständiger wissenschaftlicher Forschung befähigt. Dies eröffnet berufliche Tätigkeiten in Wissenschafts- und Forschungsinstituten sowie Unternehmensstäben und die Möglichkeit einer anschließenden wissenschaftlichen/akademischen Laufbahn bis hin zur Promotion. Der akademische Masterabschluss ist in öffentlichen Betrieben Voraussetzung für den Einstieg in den höheren Dienst.

Durch die Unternehmensnähe der bbw Hochschule steht die Praxisorientierung des Studiums im Vordergrund. Durch Einbindung des fib Forschungsinstituts der bbw Hochschule bietet sich die Möglichkeit, unmittelbar Erfahrungen in Forschungsprojekten zu sammeln.

1. Fachkompetenzen

Wissenschaft und
Forschung
Mittelstandsmanagement
Change Management
Mittelstandspolitik und Kooperation
Nachhaltigkeit als Wirtschaftsstrategie
Europäische Integrationspolitik
Unternehmensplanung
Netzwerkmanagement
Managmentsskills
Erweiterte Geschäfts-modelle: (eBusiness)
Personalführung und Betriebliche Mitbestimmung
Unternehmens-lebenszyklus

2. individuelle Profilbildung

Gesundheitsforschung
Public Health,Gesundheitsökonomie
Geschäftsmodelle und Unternehmenserfolg
Gesundheits- und
Wellnesstourismus
Nachhaltiger Tourismus
Nationale und internationale Tourismuspolitik
Sustainable Management
Green Business Technologien und Zertifikate
Konzepte nachhaltiger Unternehmensführung

3. Abschlussphase

Masterthesis
Kolloquium

Studienbeginn
Für das Vollzeitstudium der 1. April und der 1. Oktober des Jahres.

Dauer des Vollzeitstudiums:
2 Jahre, bzw. 4 Semester

Der generalistisch angelegte Masterstudiengang Wirtschaftswissenschaften umfasst ein wirtschaftswissenschaftliches, viersemestriges Vollzeitstudium.
Das Studium bildet Akademiker aus, die ihre Fähigkeiten zur Problemlösung auch in neuen und unvertrauten Situationen anwenden, welche in einem breiteren oder multidisziplinären Zusammenhang mit ihrem Studienfach stehen und so in der Lage sind, weitgehend autonom eigenständige anwendungsorientierte Projekte durchführen. Die Lehrinhalte und Veranstaltungsformen dienen dem Ziel, neben dem fundierten Fachwissen und der Kenntnis unterschiedlicher wissenschaftlicher Lehrmeinungen die Fähigkeit zu vermitteln, praxisbezogene Problemstellungen zu erkennen und zu lösen.

Das erste und zweite Studiensemester widmen sich explizit dem Thema Wirtschaftswissenschaften. Wirtschaftswissenschaftlich bezogene Inhalte werden jedoch auch in anderen Modulen aufgegriffen. Im zweiten und dritten Studiensemester erfolgt die individuelle Profilbildung. Die Wahlbereiche Tourismus-, Gesundheits- sowie Green Business Management ermöglichen es, die im Bachelorstudium getroffene Spezialisierung auszubauen und zu vertiefen oder sich ggf. andere Interessensgebiete zu erschließen. Entsprechend dieser Zielstellung steht die Auseinandersetzung mit wissenschaftlichen Forschungsansätzen aber auch der Erwerb erweiterter Managementkompetenzen im Mittelpunkt.

Studienvoraussetzung des konsekutiven Masterstudiengangs Wirtschaftswissenschaften ist ein erster berufsqualifizierender Hochschulabschluss einer staatlichen oder staatlich anerkannten Hochschule mit mindestens 180 ECTS Punkten oder sog. Credit Points (CP) in einem wirtschaftswissenschaftlichen oder wirtschaftsingenieurwissenschaftlichen Studiengang.

Die inhaltlichen Studienvoraussetzungen gelten als erfüllt, wenn in einem sonstigen Studiengang mindestens 50 CP in betriebswirtschaftlichen Modulen erworben wurden.

  • Bildungskredit
  • bbw Hochschule