Karlshorst

Dozenten (m/w) für ausbildungsbegleitende fachliche Hilfen in verschiedenen Berufsfeldern

Die bbw Akademie für Betriebswirtschaftliche Weiterbildung GmbH sucht zur Unterstützung ihres MobiPro-EU-Projekts freiberufliche DozentInnen.
Das Sonderprogramm MobiPro-EU verfolgt das Ziel, einen Beitrag zum Abbau der Jugendarbeitslosigkeit in Europa und zur Fachkräftesicherung in Deutschland zu leisten. Eine gezielte Förderung versetzt junge EU-Bürgerinnen und EU-Bürger in die Lage, außerhalb ihrer Herkunftsländer in Deutschland eine betriebliche Berufsausbildung erfolgreich abzuschließen. Das Programm wird aus Mitteln des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales (BMAS) gefördert.

Gesucht werden freiberufliche Dozenten (m/w) für ausbildungsbegleitende fachliche Hilfen in folgenden Bereichen:

  • Für zwei Hotelfachleute: Vorbereitung auf die (vorgezogene) Abschlussprüfung Winter 2017/18 vor allem für die fachtheoretischen Prüfungsbereiche: Gästeempfang und Beratung sowie Marketing und Arbeitsorganisation (Vorbereitung weiter Teilnehmer für die Abschlussprüfung Sommer 2018 ab Jahresbeginn geplant)
  • Für zwei Kauffrauen im Büromanagement: Vorbereitung auf die (vorgezogene) Abschlussprüfung Winter 2017/18 bzw. Begleitung der schulischen Entwicklung als Einzelnachhilfe für die laufenden Lernfelder
  • Für Hotel- und Restaurantfachleute, Köche: Einzelnachhilfe für die Berufsschulfächer: Arbeiten in der Küche, Arbeiten im Service und Marketing
  • Für einen Anlagenmechaniker Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik: Einzelnachhilfe für Fachdeutsch Gas, Wasser, Heizung und Werkzeugkunde

Das aktuell laufende Projekt mit jungen Auszubildenden aus Italien und Spanien ist im Juni 2015 gestartet. Auf zukünftige Dozentinnen und Dozenten warten folgende Aufgabenprofile (je nach Fachrichtung):

  • Unterrichtsführung in Kleingruppen oder Einzelnachhilfe
  • Erstellung der dazu benötigten Inhalte und Aufgaben
  • Vorbereitung auf IHK Abschlussprüfungen oder Klausuren in der Berufsschule

Erforderliche Qualifikationen:

  • Abgeschlossene Hochschulausbildung oder gleichwertige Kenntnisse, Erfahrungen und Qualifikationen in den angefragten Fachgebieten bzw. fachgebietsnahe Abschlüsse
  • Lehrerfahrung im Fachgebiet und Erfahrung im Umgang mit Jugendlichen und Jugendgruppen speziell im interkulturellen Kontext
  • interkulturelle Kompetenz
  • Bereitschaft zu flexiblen Arbeitszeiten und -orten
  • Italienisch- u./o. Spanischkenntnisse von Vorteil

Für Rückfragen steht Ihnen Frau Heimann gerne telefonisch unter 030-50929-368 zur Verfügung.
Bewerbungsunterlagen bitte ausschließlich per E-Mail an: Karsten.Klaege@bbw-akademie.de

Weitere Informationen: Interview mit einem Mitarbeiter der spanischen Botschaft zu MobiPro:
https://www.youtube.com/watch?v=2fd_rXqhLwI
http://www.bbw-gruppe.de/ueber-uns/projekte/mobipro-eu.html

Ansprechpartner:

Einsatzort

Karlshorst
Rheinpfalzallee 82
10318 Berlin