Seminare

Grundlagenseminar Diversity Management

Fördern Sie die Vielfalt als Chance für eine lebendige Unternehmenskultur

Dauer: 1 Tag 08:30 - 16:30 Uhr

Abschluss: bbw Teilnahmebescheinigung,

Standort: Frankfurt (Oder), Potsdamer Str. 1-2

Unterrichtsform: Seminar

Kundengruppe: Berufstätige, Unternehmen,

Berufsbereiche: Management + Organisation , Personal + Softskills , Recht ,

Gebühr: 310,00 €

Termine:

Unterrichtszeiten:

Angebot als PDF Drucken Auf den Merkzettel * = Die Leistung ist gemäß § 4 Nr. 21 a) bb)
UStG von der Umsatzsteuer befreit.

Informationen

Die Teilnehmer erfahren, wie Diversity Management in Zeiten des Fachkräftemangels zum Unternehmenserfolg beiträgt und gewinnen einen Überblick über die Chancen und Herausforderungen der sechs wichtigsten Diversitätskategorien. Sie lernen Praxisbeispiele und Konzepte für Organisationen aller Größen kennen.

Der strategische Umgang mit Vielfalt gehört vom Kleinunternehmen bis zum Großkonzern zu den Prioritäten der Personalarbeit. Wir vermitteln praktische Konzepte, wie "Vielfalt als Chance" auf allen Ebenen gelebt werden kann.

Interkulturelles Management beginnt nicht erst, wenn der Fokus auf globale Kooperationen gerichtet ist. Auch am eigenen Standort im Heimatland gilt es Möglich-keiten mit kulturell bedingter Vielfalt strategisch sinnvoll umzugehen. Dies schließt ausdrücklich Minderheiten, Mitarbeiter mit körperlichen Einschränkungen, mit anderer sexueller Identität und ähnliches mit ein. Entwickeln Sie eine Unternehmenskultur, in der Andersartigkeit Normalität und nicht die Abweichung von der Norm ist!

Die Seminarinhalte im Einzelnen:

  • Grundlagen des Diversity Managements
  • Warum Diversity Management? Einführung und Business Case
  • Rechtliche Grundlagen (z.B. Allgemeines Gleichstellungsgesetz)
  • Diversitätskategorien im Überblick: Alter, Behinderung, ethnische Herkunft, Geschlecht, Religion, sexuelle Orientierung
  • Diversity Management in der Praxis
  • Wer machts? Die Verankerung von Diversity Management in der Organisation
  • Beispiele aus Großunternehmen und Behörden
  • Konzepte für kleine und mittlere Unternehmen
  • Arbeiten mit der Charta der Vielfalt

Berufstätige, die die Vielfalt in Ihrer Organisation stärken wollen und alle, die erste Erfahrungen mit Diversity Management machen wollen.

  • Selbstzahler