Seminare

SPS-Siemens S7 Inbetriebnahme

Dauer: 3 Tage

Abschluss: bbw Teilnahmebescheinigung,

Standort: Frankfurt (Oder)

Seminar-Nr.: bbwffo-501

Unterrichtsform: Seminar

Kundengruppe: Berufstätige, Unternehmen,

Berufsbereiche: Industrie + Handwerk + Technik ,

Gebühr: 1080,00 €

Termine:

Unterrichtszeiten:

Informationen

Dieses Modul ist die Basis für eine korrekte Bedienung und Inbetriebnahme in den Prozessen der Automatisierung mit SPS-Siemens S7.

SPS-Programme zur Steuerung von komplexen Maschinen und Anlagen in der automatisierten Welt der Produktionstechnik sind nicht nur zu beherrschen sondern auch permanent zu optimieren. Die Basis und solide Grundlage ist eine korrekte Bedienung und Inbetriebnahme sowie Fehlererkennung in den Prozessen der Automatisierung mittels SPS, welche in diesem Kurs im Vordergrund stehen.

Seminarinhalte:

  • Inbetriebnahme von SPS-Programmen, die mit SIMATIC Manager erstellt wurden
  • Methodische Inbetriebnahme von SPS-Programmen
  • Typische Störungsarten (Hardware, Software)
  • Diagnosefunktionen STEP 7
  • Lokalisieren von anlagespezifischen Fehlern

Dieses Modul ist die Basis für eine korrekte Bedienung und Inbetriebnahme in den Prozessen der Automatisierung mit SPS-Siemens S7.

Fachkräfte die mittelbar oder unmittelbar in der Steuerungstechnik tätig sind und an SPS arbeiten bzw. diese nutzen, wie zum Beispiel: Facharbeiter, Montage- oder Wartungspersonal, IT-Fachkraft in der Fertigung, Wartungstechniker, Automatisierungstechniker, Inbetriebnehmer, Service-Techniker, Quereinsteiger, die bereits mit SPS-Systemen gearbeitet haben

Vorraussetzungen: sicherer Umgang mit dem Simatic Manager bzw. WinSPS

  • Brandenburger Bildungsscheck
  • Selbstzahler