Fortbildung/Qualifizierung

Zertifizierungsnummer: 2014M101146-10004

Concierge - Dienstleistungen in der Wohngebäudeverwaltung

Dauer: Die Fortbildung dauert 8 Monate.

Abschluss: Industrie- und Handelskammer (IHK), bbw Teilnahmebescheinigung,

Standort: Friedrichshain

Unterrichtsform: Vollzeit

Kundengruppe: Arbeitsuchende, Soldaten,

Berufsbereiche: Dienstleistungen + Sicherheit , Immobilien ,

Termine:

Unterrichtszeiten:

Informationen

Der Trend zu mehr Service rund ums Wohnen rückt das Berufsbild des/der Concierge immer mehr in Mittelpunkt des modernen Dienstleistungsangebotes auf dem Wohn- und Businessbereich.
Concierges sind als Dienstleister heute eine wichtige Schnittstelle der Kommunikation, Unterstützung und Begegnung. Service und Sicherheit zu gewährleisten, Ansprechpartner und Vermittler zwischen Gästen, Bewohnern und Vermietern zu sein sind Tätigkeiten, die sowohl soziale als auch fachlicher Kompetenzen bedürfen.
Die Qualifizierung vermittelt neben den notwendigen berufsspezifischen theoretischen Kenntnissen, auch umfangreiche fachpraktische Fertigkeiten.

  • Soziale und Grundlagenkompetenz
    • Kommunikationstraining
    • Telefontraining
    • Bewerbungstraining, Evaluation
    • Schriftverkehr / Deutsch
  • Fachkompetenz
    • Gebäudetechnik / Gebäudesicherheit
    • Dienstkunde
    • Grundlagen der Gebäudeverwaltung
    • Häusliche Dienste
    • Der Arbeitsprozess in der sozialen Marktwirtschaft
    • Recht
    • Psychologie / Umgang mit dem Menschen
    • Konfliktmanagement
    • Englisch
    • Erste Hilfe
    • EDV / moderne Medien im Büro
    • IHK-Unterrichtung nach § 34 a GewO
  • Betriebliches Praktikum

Die Qualifizierung vermittelt neben den notwendigen berufsspezifischen theoretischen Kenntnissen, auch umfangreiche fachpraktische Fertigkeiten. Dadurch wird eine dauerhafte Eingliederung der Teil-nehmer in den ersten Arbeitsmarkt angestrebt.

Arbeitssuchende und Langzeitarbeitslose

  • Schulabschluss (mind. Hauptschulabschluss)
  • abgeschlossene Berufsausbildung wünschenswert, jedoch nicht Voraussetzung
  • gesundheitliche Eignung
  • Bereitschaft zur Schichtarbeit

  • Agentur für Arbeit und Jobcenter (Bildungsgutschein für Empfänger von Arbeitslosengeld I und II)
  • Berufsgenossenschaften
  • Berufsförderungsdienst der Bundeswehr
  • Rententräger
  • Selbstzahler
  • bbw
  • Industrie- und Handelskammer (IHK)

Diese Fortbildung beinhaltet ein 2-monatiges betriebliches Praktikum.

Die bbw Akademie stellt den Teilnehmern/-innen folgende Materialien leihweise oder auch zum Verbleib zur Verfügung:

  • Handouts, Skripte und Kopien
  • diverse Bücher
  • USB-Sticks
  • Übungsmaterialien