Teilqualifizierung

Fachkraft für Ware und Kassensysteme

Modul 1 der berufsanschlussfähigen Teilqualifizierung zum/zur Verkäufer/in

Dauer:

Abschluss: Abschlusszeugnis, bbw Teilnahmebescheinigung,

Standort: Karlshorst

Unterrichtsform:

Kundengruppe: Arbeitsuchende, Soldaten, Migranten, Rehabilitanden, Ältere,

Berufsbereiche: Handel + Vertrieb + Marketing ,

Termine:

Unterrichtszeiten:

Informationen

  • Bedeutung und Struktur des Einzelhandels (30 UE)
  • Sicherheit und Gesundheitsschutz bei der Arbeit (20 UE)
  • Grundlagen der Warenwirtschaft (30 UE)
  • Warenpräsentation (20 UE)
  • Kassensystem und Kassieren (70 UE)
  • Kassenabrechnung (40 UE)
  • Preiskalkulation (40 UE)
  • Service an der Kasse (40 UE)
  • Kommunikation mit Kunden (40 UE)
  • Erfolgsunterstützung und Kompetenzfeststellung (30 UE)

Weitere Informationen zu diesem Beruf.

  • An- und Ungelernte
  • Arbeitssuchende, für die längerfristige Qualifizierungsmaßnahmen nicht passend sind
  • Berufsrückkehrer/innen
  • Menschen mit Migrations- und Fluchthintergrund sowie mit in Deutschland nicht anerkannten Berufsabschlüssen
  • Ältere (50+) mit Motivation für eine neue berufliche Perspektive

Schulabschluss (mind. HSA)
abgeschlossene Berufsausbildung und/oder Berufserfahrung wünschenswert, jedoch nicht Voraussetzung

  • Agentur für Arbeit und Jobcenter (Bildungsgutschein für Empfänger von Arbeitslosengeld I und II)
  • Berufsgenossenschaften
  • Berufsförderungsdienst der Bundeswehr
  • Rententräger
  • Selbstzahler
  • Das Förderprogramm WeGebAU

Das Modul beinhaltet ein Praktikum von 160 Stunden.

Handouts, Skripte und Kopien